1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Martin_F2000, 12. Juli 2006.

  1. Martin_F2000

    Martin_F2000 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage bezüglich der Grundverschlüsselung von FreeTV Sender bei DVB-C. In der analogen Welt ist es ja problemlos möglich, an einem Wohnungsanschluss mehrere Endgeräte zu hängen. Wie sieht das aber bei DVB-C aus? Das ich für jedes Gerät eine Smartcard brauche, die ich für 14,95€ einmalig freischalten muss, ist mir bereis deutlich geworden. Wie sieht es aber mit der Grundgebühr aus? Diese müsste ich doch eigentlich nur einmal, und zwar pro Anschluss zahlen? Oder seh ich das falsch?

    Danke Martin
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    Die Grundgebühr wird immer Pro Anschluss gezahlt und die Pay-TV Gebühren für jeden Empfänger.
    Das ist bei DVB-C auch nicht anders, hauptsache ist das der Pegel noch ausreicht, da er mit jeder Verdoppelung der Anschlusszahl halbiert wird.

    Gruß gorcon
     
  3. Martin_F2000

    Martin_F2000 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    Hi,

    wenn ich das richtig sehe, hänge ich einen Verteiler zwischen die Endgeräte wie D-Box oder PCI-Karte und dem Hausanschluss und melde meine dazugehörigen Smartcards an. Und wenn ich PayTV möchte, dann muss ich das pro Smartcard beantragen?
    Für wieviele Endgeräte reicht denn der Pegel im Schnitt so?

    VG Martin
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    ca. 3-4 Geräte.

    Gruß Gorcon
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    Es ist ein Preis und keine Gebühr auch wenn das die Netzbetreiber gerne so darstellen. In Zukunft wird der Preis pro Empfänger fällig werden od. gibt es Gratissmart-Cards. Das hat Premiere nicht gemacht und das werden auch die Netzbetreiber nicht tun.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.555
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    Wenn es räumlich passt würde ich das Durchschleifen von Gerät zu Gerät bevorzugen!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    Ein Gebühr pro Empfänger wird es nicht geben, da der Kabelbetreiber das nicht feststellen kann wieviel Geräte der Kunde nutzt.
    Was Pay-TV anbelangt ist das eine ganz andere Sache.
    Die Kabelgebühr (Preis ist hier einfach nicht zutreffend, da monatlich anfallend) ist daher immer nur pro Anschluss fällig.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    Ist vom Pegel her auch nicht besser.
    Von den Störungen die dabei verursacht werden können schon garnicht.

    Gruß Gorcon
     
  9. Martin_F2000

    Martin_F2000 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    @Gorcon: Okay, also mehrere Geräte an einem Anschluss (3-4) sind möglich. Das ist schon mal schön. Aus diesem Gesichtspunkt heraus können die Kabelbetreiber es nicht feststellen, ob man mehrere Geräte betreibt. Durch die Grundverschlüsselung muss ich die Smartcard freischalten lassen. Und dann könnten die Kabelbetreiber das schon feststellen? Geht das trotzdem oder meckern die dann rum?

    @amsp2: Ich versteh deine Aussage nicht ganz. Du bist der Meinung, dass im DigitalFree auch pro Gerät und nicht pro Anschluss gezahlt werden muss?

    VG Martin
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrere Endgeräte an einem Anschluss

    Nein, nur für die verschlüsselten, also Pay-TV und die Privaten Sender.
    Die ÖR sind und bleiben unverschlüsselt und kosten nichts extra.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen