1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Goscher, 27. Januar 2009.

  1. Goscher

    Goscher Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi!

    Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich möchte gerne mehrere verschiedene Aufnahmen auf eine DVD brennen.

    Ich habe Nero 7. Geht das damit?

    Ich habe die Aufnahmen mittels Mediaport schon in DVD-Format umgewandelt. Aber auf eine "abspielbare" DVD geht ja nur ein VIDEO_TS - Ordner, oder?

    Wenn ich "eigenes DVD-Video erstellen" verwende, habe ich bei einem Titel immer mehrere Kapitel....


    Danke für alle Infos.
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Filme nicht mit Mediaport in DVD umwandeln, sondern nur in MPG!
    Dann via Nero, wie das Unterprogramm da heist weis ich grad nicht, ne DVD erstellen, mit Menü und diesen MPG's.
     
  3. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Es geht wohl mit NERO RECODE >> "DVD zuzsammenstellen"
    Dort kannst Du auch die einzelnen- von Dir mit Mediaport erstellten DVD´s - bearbeiten (d.h. kürzen von Anfang und Ende).
     
  4. Goscher

    Goscher Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Hi!

    Habe gerade eine DVD mit den MPG Dateien gebrannt. Leider wurde die Sendung mit der englischen Tonspur gebrannt.... Eine Einstellmöglichkeit habe ich nicht gefunden....:confused:
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Nero ist doof ;)

    Nimm ein richtiges DVD Authoring Programm. DVDLab ist da sehr beliebt.
    GUI for DVDAuthor ist kostenlos. Aber für den Anfänger evtl. nicht gleich so komfortabel.

    DVRStudioPro ist auch sehr beliebt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2009
  6. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Er hat aber nun mal Nero und erwartete Tipps dazu.
    Wer mit Nero nicht umgehen kann, schreibt es sei doof ;)
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Habe ich gegeben ;) Noch mal deutlich: Man nimmt Nero nicht für so etwas.

    Jup. Ich habe das magische Bedienkonzep dieser Monstersoftware noch nicht durchschaut ;)
    Aber es kann wunderbar die HDD zumüllen und Abstürze produzieren. Selbst auf nem frisch installierten XP hatte ich es nie geschaft mir mal alle Teile anzuschauen. Irgendwas ging immer nicht.


    Aber einigen wir uns einfach drauf das wir bezüglich Nero garantiert zu keiner Einigung kommen ;)

    cu
    usul
     
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Na so ein Blödsinn. Mit Nero Vision kann man ein "DVD-Video erstellen" und
    unter diesem Programmpunkt beliebige "Videodateien hinzufügen". Selbst
    unterschiedliche Auflösungen habe ich so schon zusammenkopiert. Dann
    wird "Smartencoding" eben ignoriert. Und zum Schluss lässt sich noch prima
    ein Menü hinzufügen. Es mag mächtigere Programme geben, mit Nero Vision
    lässt sich aber schon arbeiten.

    Übrigens: Ich nehme von DVB-T und DVB-S auf, schneide dann mit
    mpg2vcr ggf. die Werbung raus (ohne Demuxen und son Zeug) und dann wird
    mit Nero Vision gebrannt. Fertig.

    :winken:
     
  9. Goscher

    Goscher Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Danke für alle Tips!

    "GUI for DVDAuthor"..oh mann. Hatte es kurz installiert... ich glaube da muss man wirklich eine Menge Zeit investieren, wenn man sich nicht so auskennt..

    Bin da doch eher der Nero-User ;)

    Das Zusammenstellen versch. Videodateien klappt mit Nero super. Allerdings erstellt der HD S2 ja immer 4GB-Pakete. Die müsste ich erst irgendwie zusammenfügen, ansonsten wird es ziemlich unübersichtlich auf der DVD.....

    Und wie gesagt...bei der Auswahl von MPG wählt Nero selbständig die englische (falsche) Tonspur...

    Naja...dann brenn ich eben immer nur eine Folge auf einer DVD....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2009
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Mehrere Aufnahmen mittels Nero auf eine DVD brennen?

    Also mit NEROVISION ist das ja nun wirklich ein Kinderspiel.
    Nach dem Importieren der einzelnen Dateien einfach rechts die Schaltfläche [Verbinden] drücken, dann gelten die markierten Importe als ein einziges Video.
    Und Schneiden kann man auch mit Nerovision - allerdings ist eine vorherige Konvertierung mit TSRemux erforderlich.
    Allerdings - Nero braucht da so seine Zeit, bis die DVD dann fertig gebrannt ist, vorallem wenn die Quelldateien HD-Format haben.
    P.S. Beziehe mich auf NERO 9, welches bei mir unter Vista nicht mehr abstürzt.

    Einzeldateien kann man auch mit TSRemux auf Standrad-TS Format konvertieren und mit TSDoctor unter Tools / Filemerger zusammenfügen. Kostenlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2009

Diese Seite empfehlen