1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehre TV´s ein dvb t receiver + funkübertragung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Leuchte, 2. Juni 2005.

  1. Leuchte

    Leuchte Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    geht das irgendwie :confused:
    im Wohnzimmer ein Fernseher. Computer als Fernseher und "Videorecorder" im Arbeitszimmer und im Schlafzimmer Notfernseher. Muss ich für jedes Gerät so nen dvb t receiver kaufen oder kann ich das mit AV Funkübertragung lösen (evtl. variabler:) und Preisgünstiger:) :)) Wie ist die Qualität von Funkübertragung (Dolby Digital usw.) Es laufen max. 2 Fernseher gleichzeitig.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Mehre TV´s ein dvb t receiver + funkübertragung

    Dolby Digital Empfang ist per Funk nicht möglich, das A/V Signal wird analog übertragen.
    Es gibt schon Funksysteme mit mehreren Empfängern, an allen Empfänger gibt es halt immer nur das zu gleiche sehen. Qualität ist meist nicht so überragend, fürs Schlafzimmer reichts vielleicht. Am PC für Aufnahmen ist die DVB-T Karte die bessere alternative.
     

Diese Seite empfehlen