1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.211
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ende des Jahres ist Schluss: Mit Stefan Raab verliert ProSieben sein großes Aushängeschild, doch das TV-Programm muss weiter gehen. Für die kommende Saison setzt der Privatsender dabei vor allem auf neue Shows und kauft weniger Sitcoms ein.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.860
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    dann läuft the Big bang und two and a half nicht mehr den ganzen Tag , sondern nur noch den halben.^^


    Ganz neu^^
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    Wird das sowas wie Comedystreet für arme?


    Scheint so, als wenn uns da wieder eine Sendung mit Niveau erwartet. :rolleyes:



    Das einzig interessante in der ganzen Aufzählung ist für mich da nur "Flash".
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.395
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    geht doch eh' nur noch darum, die Zeit bis zum Comeback von Stefan Raab zu überbrücken ;)
     
  5. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    Wenn der zurück kommt, bestimmt nicht bei Pro7. Der lässt sich in zwei Jahren von RTL fürstlich dafür bezahlen, dass er seine alten Shows unter neuem Namen da nochmal durchzieht. Für Schlag den Raab dürfte er dann aber endgültig zu alt sein.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    Endlich kommen wieder die großen Abendshows!
    Seit dem Abgang von Wetten,dass hat dieses Genre ja leider Federn lassen müssen
     
  7. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    :LOL:Warum kommen mir verschiedene Show's in ihrem Inhalt so bekannt vor ??? Hat hier jemand das Programm von Sat abgeschrieben und bloss was Umbenannt ???
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    Schade, daß Big Bäng Theorie nicht rausfliegt.
    Das hätte Platz zum Aufräumen gegeben.
     
  9. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Mehr Shows, weniger Sitcoms: Wie ProSieben ohne Raab plant

    Wenn, dann würd ich sagen eher bei Tele 5, an der Seite von Kalkofe & Co. Bei Tele 5 findet doch alles eine Heimat, was anderen Sendern zu heikel ist. ;)
     

Diese Seite empfehlen