1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehr als Fußball: Sky will sich breiter aufstellen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.706
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky will sich breiter aufstellen. Zwar bleibt Fußball - und insbesondere die Bundesliga - für den Bezahlsender weiterhin unverzichtbar. Für mehr Wachstum will sich der Unterföhringer Konzern hinsichtlich der Vielfalt bei TV-Sendern und Content breiter aufstellen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    So etwas nennt man ein Paradoxum, denn Sky hat ja gerade in den letzten Jahren die Qualität des Nicht-Sportprogramms rapide runtergefahren, weil alles bzw. das meiste Geld dem Fußball in den Hintern geschoben wurde, Sky hat also ganz bewußt auf die Karte Fußball als einzige Zukunft gesetzt,

    jetzt zahlt man ab 2017 ca. 85% mehr pro Jahr, also ca. 850 Mio Euro pro Saison nur für die Bundesliga, dann stellt sich ja nur die einfache Frage, woher soll denn dann das Geld für das übrige Programm kommen, denn die Abozahlen stagnieren und können nur durch absolute Ramschpreise oben gehalten werden,

    bei mir im Team hatten früher 3 von 6 ein Skyabo, hauptsächlich des Filmprogramms wegen, jetzt hat keiner mehr eines und wenn ich hier im Saturn bzw. Mediamarkt den Sky-Stand mal anschaue, dann ist dort gähnende Leere im Programm angesagt.
     
    tesky, Eisenkahl, Met-Mann und 3 anderen gefällt das.
  3. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.671
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nur bla,bla,bla und nichts Neues was wir schon wissen. Ich dachte wo ich die Überschrift gelesen habe das er neue Sender ankündigt aber leider.
     
    Eisenkahl, Met-Mann, DocMabuse1 und 4 anderen gefällt das.
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sky will femininer werden? :LOL: Rosa statt rote Logos?

    Ansonsten ist die Headline wieder geschickt formuliert. Denn von einem breiteren Sportangebot ist nicht im Geringsten die Rede, sondern vom Restprogramm, wovon alles längst bekannt ist, inkl. nebulöser "könnten wir mal", "wäre mal was", "wer weiß wer weiß" Andeutungen. Bis zu "nicht nur Fans von Ballsport" denkt man noch, dass das Sportpaket nun explodiert. Dann kommt der kalte Entzug durch Schmidt.

    noch, nur, das bisschen, durchdacht....:ROFLMAO::ROFLMAO:

    SkyD macht ja dicke Gewinne, die nun lediglich durch die doppelt so hohen Kosten leicht geschmälert werden. Den Spinnern mit ihrem ewigen "nicht refinanzierbar" hat man schon in der aktuellen Rechteperiode - siehe Geschäftszahlen- mal ordentlich eins vor den Bug gegeben, es sind aus den Gewinnen sogar 400 Millionen Euro im Jahr Reserve für eine Kostenaufstockung übrig und selbst dann schreibt SkyD netto noch Plus. Also husch ab ins BWL Nachsitzen Körbchen.

    Selbst ATP Tennis lässt er untern Tisch fallen. Taugt nicht für PR? Oder schon ein Hinweis auf die Übertragungsqualität a la "müssen wa halt versenden, haben die Buddys in England gekauft, können wa nix für"

    Schmidt ist im Paralleluniversum, wo Sky D einziges PayTV in Deutschland ist, mit 12 Millionen Kunden und 3 Milliarden Euro Gewinn nach Steuern noch besser wie Kofler und Börnicke zusammen. (y):LOL:

    Im Endeffekt setzt er die Reihe der Visionäre von Kirch und Kofler nur fort. Könnte alles so schön sein wie in den Interviews dargestellt....wenn da nicht die Realität wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2016
    tesky, Eisenkahl, Met-Mann und 6 anderen gefällt das.
  5. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.231
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dann bin ich mal gespannt. Die selbstproduzierten Dinge/Serien werde ich mir sicherlich mal anschauen. Finde das auch gut.
    Das im Sport-Bereich noch Entwicklungspotenzial steckt, sehen wir alle. Vielleicht gibts da auch u. U. das ein oder andere - außerhalb des Fußballs vorallem. Aber das glaube ich kaum, wenn überhaupt dann vielleicht die ein oder andere WM-Quali Begegnung.
    Sky Arts finde ich gut, Sky Cinema Family wird - wie es ja aussieht - erstmal nur ein Abspielsender für bereits bestehende Filmrechte bzw Filme, die auf Cinema liefen. Aber ist ja durchaus ausbaufähig.

    Sky1 finde ich noch interessant.

    Vielleicht überraschen sie uns wirklich mal ;) wer weiß das schon.
     
    kulik gefällt das.
  6. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    73
    Alles bekanntes Palaver. Nur mal ein wenig umformuliert wird es hier wieder zur Headline.
    Nichts neues was neue Sender, Umstellung aller Sender auf HD, Filmrechte usw. angeht.
    Das ist doch das was die breite Masse interessiert und nicht das man weiblicher wird oder ne selbst produzierte Serie kommt.
     
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.049
    Zustimmungen:
    1.008
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Ausser ein Sky Krimi HD Logo ist nix bisher durchgesickert :D, das existiert defintiv schon im Hause Sky
    Finde gerade nur den Post aus einerm Sky Dokument hier nicht mehr. War aber vor paaar Tagen erst hier im Forum gepsotet worden
     
  8. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    1.065
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Das ganze klingt irgendwie nach dem Konzept, dass auch schon bei "Blockbuster" nicht funktioniert hat.
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.972
    Zustimmungen:
    1.109
    Punkte für Erfolge:
    163
    Man möchte also femininer werden. Dürfen wir uns eventuell zukünftig zum Beispiel auf Sky Cinema Love HD einstellen? TNT glitz* wurde ja seitens Turner Broadcasting in TNT Comedy umgewandelt und Sat.1 Emotions wurde zum 01.07. aus dem Angebot genommen.
     
  10. moznov

    moznov Guest

    Sky 1 kocht doch demnächst, femininer geht doch nicht..
     
    DocMabuse1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen