1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehr als 10 Millionen Zuschauer für den "Tatort" aus Köln

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Januar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.460
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der "Tatort" aus Köln lag bei den Zuschauerzahlen nicht nur mit Abstand vorn. Er knackte auch die 10-Millionen-Marke. Selbst Rosamunde Pilcher konnte da nicht mithalten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.474
    Zustimmungen:
    2.424
    Punkte für Erfolge:
    163
    Beim Kölner Tatort weiß man was man hat.
    Auch dieses Mal ein toller Fall.
     
  3. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    9.872
    Zustimmungen:
    2.296
    Punkte für Erfolge:
    163
    Diesmal war es sogar mit Querverbindung nach Düsseldorf! :sneaky:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.935
    Zustimmungen:
    7.690
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wobei ich den irgendwie vorhersehbar fand.
    Aber schlecht war er dennoch nicht.
     
  5. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zumindestens wieder ein Tatort ohne irgendwelche Regieexperimente. Und mehr noch ein 'Roeland Wiesnekker Vehikel' denn eins für die Kölner Kommissare. Wobei Roeland Wiesnekker einmal mehr als Figur mit 'gebrochener Biographie' aufgetreten ist. Mit seinem Dreitagebart und dem Gram im Gesicht erweckt er ja immer den Eindruck, als trüge er die ganze Last der Welt alleine auf seinen Schultern. Ähnlich war ja auch die Rolle bereits in den Prag-Krimis angelegt. Diese Rolle füllt er ja auch erfahrungsgemäss perfekt aus, allerdings würde ich mir auch mal ein anderes Rollenbild für ihn wünschen.
     

Diese Seite empfehlen