1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehmet mal wieder auf Bewährung->Straffällige Ausländer ausweisen?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von FJgBtl720, 2. Juni 2005.

  1. FJgBtl720

    FJgBtl720 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Großhansdorf
    Technisches Equipment:
    per SAT son SKY-Komplett-Krempel auf nem normalen Fernseher
    Anzeige
    Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Moin zusammen,

    gleich vorab: Ich möchte hier nicht wieder so einen "Todesstrafen" Thread lostreten (bin nämlich Todesstrafengegner), aber...

    Ich frage mich allen Ernstes, was eigentlich mit unserer Justitz los ist bzw. was eigentlich noch alles passieren muß, bis dieser Typ endlich so verknastet und therapiert wird, dass er eben keine Gefahr für die Allgemeinheit mehr darstellt?

    Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,358730,00.html

    Oder habe ich da ein falsches Verständnis von Recht und Gesetz?:confused:

    Gruß,
    FJgBtl720
     
  2. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.476
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Du bist da aber nicht der einzige...

    Ob der Spruch bei Urteilsverkündung - Im Namen des Volkes - noch zutrifft, möchte ich hier mal bezweifeln.
     
  3. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Ist normal in Deutschland. Da kommen sogar Kinderschänder nach kürzester Zeit wieder raus, um das nächste Kind zu schänden, was zu 90% auch wieder geschieht. Grosser Teil der Kinderschänder sind Wiederholungstäter. Das macht mir größere Sorgen, als der genannte Fall von Fehljustiz, dass nur so gerne in den Medien breitgetreten wird, weil es sich um einen Ausländer handelt.
    Der Sachverhalt mit einem Kinderschänder der wegen Fehljustiz gleich mehrere Kinder auf den Gewissen hat, wird nur nebenbei so erwähnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2005
  4. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Vor Gericht erhält man im Regelfall ein Urteil. Das Thema Gerechtigkeit steht auf einem anderen Papier.

    Wenn man berücksichtigt, in wieviel Fällen in letzter Zeit aus diesem ethnischen Bereich Körperverletzungen und Tötungsdelikte gegen eigene Verwandte stattfanden, so kann man nachvollziehen, dass die Eltern und die Behörden die Drohung ernstgenommen haben.

    Was m.E. absolut nicht nachvollziehbar ist, ist, dass Psychologische Gutachter nach wie vor solche Gutachten abgeben. Die sollten mal dazu gebracht werden, in solch einem Fall Notfallseelsorge zu betreiben (sprich die Überlebenden zu trösten und zu betreuen und ihnen zu erklären, warum dies jetzt passiert ist und keiner es verhindern konnte )
     
  5. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Tja, da gibt es Gutachten und Gegengutachten und Gutachten und Gutachten und Gutachten und Gutachten und und und und ...........


    Nur den Kopp braucht so ein Richter ja auch nicht einschalten; bei den Eggsbärden.

    Oder boshaft ausgedrückt: Wovon soll Brisant eigentlich sonst berichten, wenn die Verbrecher alle ordentlich weggesperrt werden?
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Wandelt der - Schwererziehbare - immernoch auf deutschem Hoheitsgebiet.
    Unbegreiflich !!!
     
  7. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Ich bin für eine Abschiebung OHNE Rückkehr.
    Und ich finde es unmöglich das der Bengel überhaubt die möglichkeit hatte so oft kriminell aufzufallen.
     
  8. Beanpole

    Beanpole Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    309
    Ort:
    NF
    Technisches Equipment:
    1x dbox1
    1x dbox2
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Ein weiteres grünes Signal für kriminelle Ausländer.
    Weiter so, Deutschland!
    Wir wollen ja schließlich irgendwann noch mal einen landseigenen 09/11 erleben.
     
  9. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Ihr tut's so, als hätten wir in Deutschland keine böse deutsche Jungs?!

    Übertreib mal nicht!
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Mehmet mal wieder auf Bewährung

    Ja das war doch auch in der Familie.
     

Diese Seite empfehlen