1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MDS 4101+ Dragon CAM Pixelfehler

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von zoelli, 7. Juni 2007.

  1. zoelli

    zoelli Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo Ihr,

    ich habe mir für meinen Medion Festplattenreceiver ein gebrauchtes Dragon CAM Version 3.02 (glaub ich) gekauft.

    Wenn ich jetzt über das Modul decodiere, bekomme ich Pixelfehler und Ton-Aussetzer. Ich habe Predator 3.23 und 3.54 ausprobiert und beim Receiver die Firmware 4.09 und 4.50 probiert. Es ist immer der gleiche Mist.

    Was meint Ihr, ist das CAM Modul im Eimer oder der Receiver nicht wirklich geeignet?

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Gruß Frank
     
  2. zoelli

    zoelli Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hamburg
    AW: Medion MDS 4101+ Dragon CAM Pixelfehler

    Da ich das Thema jetzt abgeschlossen habe, möchte ich noch gerne den Status abliefern. Vielen Dank für die privaten Mails.

    Ich hatte es ja schon geahnt, das Problem war nicht die Decodierung sondern die Hardware. Der Medion MDS 4101 kann nicht mit dem Dragon umgehen. Ich habe mir jetzt einen Topfield angeschafft und nun klappt es problemlos.

    Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen