1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MDS 3160

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von klm, 29. Januar 2004.

  1. klm

    klm Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Schifferstadt
    Anzeige
    Hallo, ich bei SAT - Neueinsteiger und möchte mir den Medion MDS 3160 Digitaler Satelliten-Receiver mit Common Interface kaufen, kennt jemand dieses Gerät und kann mir etwas dazusagen?
    Soll angeblich baugleich mit Digenius TVBox4 sein.
    Bin auch über Empfehlungen für andere Receiver dankbar.
     
  2. klm

    klm Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Schifferstadt
    Hallo,
    kennt den hier keiner den Medion MDS 3160, gibts zur Zeit bei Amazon für 89,00 Euro.
     
  3. Saro

    Saro Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Bergen
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo
    Sony KDL-40Z4500
    Denon 1507 AV-Receiver mit Magnat Monitor Supreme 5.1 Lautsprechern
    Habe ihn heute bekommen eigentlich recht gut hat allerdings keine Digital Outs. Aber ansonsten sehr schnell beim Zappen und starten. Verarbeitung geht so aber alles in allem kann ich ihn Empfehlen.
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    Hört sich nach einem Digenius an. Sehen so die Menüs aus?
    [​IMG]
     
  5. Saro

    Saro Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Bergen
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo
    Sony KDL-40Z4500
    Denon 1507 AV-Receiver mit Magnat Monitor Supreme 5.1 Lautsprechern
    Hört sich nicht nur so an ist auch so winken Baugleich mit dem Digenius TVBox S4CI nur die Serielle Schnittstelle wurde weggelassen.

    <small>[ 02. Februar 2004, 20:24: Beitrag editiert von: Saro ]</small>
     
  6. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    Ohne die Serielle Schnittstelle ist schlimm. Wie kommt dann neue Software (jetzt z.B. mit Favoriten) ins Box. Satellitenupdate kommt nicht so oft...
     
  7. Saro

    Saro Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Bergen
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo
    Sony KDL-40Z4500
    Denon 1507 AV-Receiver mit Magnat Monitor Supreme 5.1 Lautsprechern
    Per Satelitt ist allerdings zur Zeit nicht geplant eine neue Software laut Medion. Naja es funktioniert ja alles kann ich also mit Leben und irgendwann wird es bestimmt eine Firmware Update geben.

    P.S. Ansonsten könnte ich mir vorstellen das man wenn man geschickt ist selbst eine Serielle Schnittstelle drauflöten kann, will es aber erst garnicht testen.
     
  8. Saro

    Saro Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Bergen
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo
    Sony KDL-40Z4500
    Denon 1507 AV-Receiver mit Magnat Monitor Supreme 5.1 Lautsprechern
    Achweih musstest du mir das sagen umso länger ich drüber nachdenken um so mehr sorgen macht es mir. Werde den Receiver zurück schicken und einen anderen nehmen nur welchen Keine Ahnung. Sollte schon Premiere tauglich sein.

    <small>[ 03. Februar 2004, 01:48: Beitrag editiert von: Saro ]</small>
     
  9. dampfberlin

    dampfberlin Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lahn-Dill-Kreis
    @Saro

    Habe für einen Bekannten auch einen Medion MDS 3160 bei Amazon bestellt weil er sagenhaft günstig ist, zumindestens im Vergleich zum originalen Digenius S4CI.
    Leider kam das Gerät mit gebrauchsspuren bei mir an und hatte auf der Oberseite des Gerätes an der Kunststofffront Kratzer wie wenn jemand mit Schleifpapier drüber gezogen hätte.
    Auch auf dem Blechdeckel war ein leichter Kratzer.
    Habe eine Mail zu Amazon geschickt weil man ja leider niemanden anrufen kann (echt toll).

    Hatte auch mal Gelegenheit mir durch die Lüftungsschlitze die Serielle Schnittstelle zu betrachten und muß Euch entäuschen !
    Es ist zwar der Anschluß für den Trapezstecker auf der Platine vorgesehen, nur leider reicht das Nachrüsten des Steckers alleine nicht aus !
    So wie ich es erkennen konnte fehlt noch der Schnittstellen Baustein von Maxim der Max232 in SMD Bauform (nur welche Ausführung da gibt es mehrere Typen) und die dazugehörigen Kondensatoren.
    Selbst wenn man dieses alles nachrüsten würde, was für geübte und ruhige Hände kein Problem sein sollte besteht die Frage ob ein Software Update möglich ist bzw. durch die Firmware unterstützt wird.
    Beim Thompson bzw. SABA die baugleich mit Digenius sind soll dieses nicht möglich sein obwohl sie eine Schnittstelle bestückt haben, also wird es wohl auch beim Medion nicht möglich sein da dort auch die Software via Sattelit eingespielt wird. Einzig die Senderlisten lassen sich glaube ich mit der Software bearbeiten.

    Aber vielleicht macht sich ja mal jemand die Mühe und probiert es aus winken

    Gruß HansDampf der 1.
     
  10. dampfberlin

    dampfberlin Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lahn-Dill-Kreis
    Tja es hat jemand gemacht und es funktioniert !
    Sogar ohne löten auf dem Receiver.

    Schaut mal bei der Digenius Newsgroup bei Yahoo rein.

    Gruß

    HansDampf der 1.
     

Diese Seite empfehlen