1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MDS 3160 - Premiere tauglich ? Ohne Umbau ?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Bochesoft, 28. Februar 2004.

  1. Bochesoft

    Bochesoft Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Mir ist meine Sagem D-BOX2 entgültig in den Digitalen Himmel entsprungen... und ich möchte mir einen Digital Reciver kaufen mit dem ich meine Premiere ABo Karte jetzt weiter nutzen kann.

    Ich hatte hierbei an den "Medion MDS 3160 Digitaler Satelliten-Receiver Free-to-Air mit Common Interface" gedacht den es zurzeit recht günstig bei Amazon gibt "89 Euro" .

    Da ich überhaupt keine Ahnung habe würde ich gerne wissen ob dieser Decoder mit meiner Aktuellen Karte zusammen funktioniert. Er hat ja zwei Karten Schlitze und soll ja angeblich für PAY TV Frei gegeben sein und mit sogar zwei Kartenschlitzen ausgerüstet sein. Sind da etwar keine Kartenleser drin oder warum reden alle von Module kaufen und einbauen. Oder ist da schon was drin und ich kann die einfach nutzen und auch für Premiere Digital! Ich habe das START&Scifi Abo. und diese Rote Sim "Telefonkarte" wenn man das mal so sagen darf!!

    Jetzt haben einige geschrieben das der MDS 3160 erst umgebaut werden muss etc? Muss das sein oder geht der auch so?

    Oder kann mir jemand einen anderen Decoder empfehlen der Premiere Digital tauglich ist und dazu recht günstig. Ohne Schnickschnak!

    Danke
     
  2. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    Hallo,

    nur da wo auf dem Karton/Gerät draufsteht "Premiere Zertifiziert", funzt auch Premiere, entweder ist ein Schacht für die Karte vorhanden, oder Du benötigst das rote Premiere-Cam-Modul, in dem 3160 wirst Du ein Alphacrypt-, IrdetoAllCam- oder ein Zetacam(mit Soft0.78)- Modul benötigen, bei leztgenanntn funzt die Prmiere-Freischaltung nicht, diese muß dann in einem Prem.-Receiver gemacht werden, dann funzt die Karte in dem Cam.

    Ich hoffe das hilft Dir schon mal weiter.

    Alphacrypt = ca. 180€, Vorsicht, Fälchungen sind auf dem Markt, nur beim Fachhändler kaufen.
    IrdetoAllCam 4.7SE = nur noch gebraucht zw. 80€ und 150€, für erstgenannten Preis muß man sehr lange suchen.
    Zetacam = ca. 70€ + Versand bei Ebay, auf die 0.78 Soft achten!
     

Diese Seite empfehlen