1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion MD 26001

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Mc Stender, 9. Februar 2010.

  1. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    Anzeige
    Hallo Leute,
    also eine Feinkostfirma... Im Norden. Hat am 18.02. diesen Medion im Angebot.

    Hat einer da weitere Info´s ??. Digenius:love: oder nicht:confused: ???

    Medion schweigt sich ja gleich ganz aus. Ist ja auch noch nicht Verkauft.

    Gruß
    Mc Stender
     
  2. jevo

    jevo Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    61
    AW: Medion MD 26001

    Aldi bietet am 18.2. den E24003 (MD 26001) an. HD-Sat mit 500GB und Twintuner.
    Weiß schon jemand welcher Hersteller dahintersteckt?
    Ist es der erwartete Digenius oder (nur) ein Comag?
    In einem anderen Forum wird vermutet, dass es ein Comag "99%" ist.

    Hoffentlich äußern sich noch unsere Experten dazu! :love:

    Gruß
    jevo
     
  3. b5stefan

    b5stefan Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    AW: Medion MD 26001

    es ist zu 100% kein Digenius! :mad:

    Gruß
    B5stefan
     
  4. aes

    aes Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    68
    AW: Medion MD 26001

    Unterschiede zum jeweiligen Original wären auch interessant.

    Wie kriegt man von den Aufnahmen eine DVD?...

    Beide Tuner HD?...

    Eine Aufnahme ansehen, während die andere läuft?...

    Verbrauchsdaten: standby, Aufnahmebereitschaft, Betrieb...?

    Es gibt noch so viele offene Fragen dazu. Macht ein Kati 822, den man in gutem Zusand auch für diesen Preis (ohne HD) ach bekommt, nicht mehr Sinn?

    Gruß

    AES
     
  5. DrKnut

    DrKnut Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    105
    AW: Medion MD 26001

    Für den Preis interessiert er mich auch, da ich mit meinem Topfield sehr unzufrieden bin.
    Ich finde nix zum Thema digitaler Tonausgang.
    Ich brauche einen optischen oder koaxial Ausgang zusätzlich zum HDMI-Ausgang, um den Ton an meinen Receiver zu schicken.

    Falls jemand dazu Infos hat: immer her damit! :winken:
     
  6. Öxi

    Öxi Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    273
    Ort:
    OWL
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Easy.Tv Modul mit Premiere(Sky)S02 Karte
    Toshiba 46 XV 635 D
    Dreambox 8000
    AW: Medion MD 26001

    Auf dem Bild sind auf der Rückseite des Gerätes Anschlüsse dafür vorhanden, sowohl optisch als auch koaxial.
     
  7. DrKnut

    DrKnut Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    105
    AW: Medion MD 26001

    Stimmt, sieht so aus.
    DANKE!
     
  8. aes

    aes Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    68
    AW: Medion MD 26001

    Auch ein Netzwerkanschluss ist wohl dabei, auch wenn es nicht in der Werbung steht.

    aes
     
  9. aes

    aes Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    68
    AW: Medion MD 26001

    Mich würden auch die Verbrauchswerte interessieren.

    aes
     
  10. 2300A

    2300A Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    87
    AW: Medion MD 26001

    Auf der Medion-Seite ist über Service/Treiber & Updates die Bedienungsanleitung hinterlegt. Wenn man diese mit der des Comag "Comag PVR/2 100CI HD" vergleicht (z.B. Comag - Seite 99 mit Medion - Seite 44) dürfte sich die "Clone-Frage" beantworten. Auch die Fragen nach den Verbrauchswerten und dem - nicht vorhandenem - Netzwerkanschluss müssten sich jetzt beantworten.
     

Diese Seite empfehlen