1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion HD6040 - kein EPG

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von topas24, 14. Juni 2006.

  1. topas24

    topas24 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    vielleicht kann mir hier jemand helfen:
    Ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines Medion HD6040 (Festplattenreceiver). Da die Box bei mir im Wohn-/Schlafzimmer steht habe ich sie an den Stromkreis angeschlossen, der Abends per Fernbedienung abgeschalten wird (das Summen der Platte...) Dadurch entstehen zwei Probleme:

    1) Keine Platte erkannt - behebt sich, nachdem die Kiste eine Weile an ist. Dann kann ich aufnehmen/Timeshift und alte Aufnahmen ansehen. Hab mich damit abgefunden, ev. hänge ich sie an einen anderen Stromkreis zum Dauerbetrieb.

    2) Das eigentliche Problem: Selbst wenn die Kiste >10h läuft, sogar die Platte da ist, habe ich immer noch kein EPG-Signal. Ist dann doch unschön, wenn man nicht lesen kann, was man gerade schaut. Ist das Problem behebbar oder bekannt?

    Besten Dank im voraus

    topas
     

Diese Seite empfehlen