1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion HD Satelliten-Receiver P24030

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Quatschkopp, 21. November 2010.

  1. Quatschkopp

    Quatschkopp Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo in die Runde,

    in unserer heutigen Aldi-Werbung wird der Medion HD Satelliten-Receiver P24030 (für 159 Euro) angeboten. Hat evtl. jemand mit dem Gerät bereits Erfahrungen gemacht und kann mir ggf. etwas über die Qualität etc. sagen?

    Für eure Antworten bedanke ich mich ... :)
     
  2. mur

    mur Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Medion HD Satelliten-Receiver P24030

    Hätte mich auch interessiert. Schwanke zw. dem P24050 und dem Technistar S1+.
     
  3. Tansch

    Tansch Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion HD Satelliten-Receiver P24030

    Hallo!!:winken:
    Ich weiß nicht vielleicht hat sie das Thema für euch ja schon erledigt aber ich antworte mal trotzdem:
    Also, ich hab mir das Gerät zugelegt und kann nur sagen die Qualität der Programme ist meiner Meinung nach echt super, nicht nur die HD Sender sind gestochen scharf, auch die normalen Sender haben eine sehr gute Qualität, vorausgesetzt man verbindet Receiver und TV mit dem mitgeliefertem HDMI-Kabel.
    Allerdings hatte ich das Problem dass das Gerät die Lautstärke automatisch runter geregelt hat, d.h man musse ständig die Lautstärke wieder hochstellen, was ich persönlich total nervig fand.:mad:
    Jetzt stand aber heute ein neues Update via Satellit zur Verfügung und bis jetzt ist das Problem nicht mehr aufgetreten, ich hoffe das es behoben wurde.

    Ansonsten kann ich sagen bin ich mit dem Gerät zufrieden, die Aufnahmefunktion habe ich aber noch nicht genutzt.

    Viele Grüße!!!!!!!!!
     
  4. mickimaus

    mickimaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Medion HD Satelliten-Receiver P24030

    Das war nur ein neuer CI Plus / HD Plus Test. Hat wohl ein Programmierer was falsch verstanden. Bei Werbung muß sich natürlich die Lautstärke von allein hochregeln. :eek:

    :winken:
     
  5. mur

    mur Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Medion HD Satelliten-Receiver P24030

    Huhu Tansch, thx, das Thema ist noch super aktuell. Jetzt wird es aber der neue HD+ Receiver mit Festplatte von Medion, welcher morgen bei Aldi-Nord angeboten wird. Ich gehe mal davon aus, dass der MD 26004 genauso gute Bildqualität abliefert wie deiner plus Aufnahmefunktion.
     
  6. Helmut1961

    Helmut1961 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medion HD Satelliten-Receiver P24030

    Hallo zusammen,

    habe mir auch den Medion P24030 ( MD 26078 ) gekauft, leider habe ich bei diesem Gerät folgendes Problem z.B. der Sender Anixe SD wird beim automatischen Sendersuchlauf nicht gefunden, wenn ich den Sender manuell such wird der Sender angezeigt, sobald ich den Sender in der Liste alle Sender suche finde ich nur die Anixe HD. Kann mir jemand helfen wie ich die manuell gefunden Sender auch nutzen kann ?? Habe schon leicht frusst :confused:

    Danke !

    Gruß
    Helmut
     

Diese Seite empfehlen