1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion E24089 Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rizla, 25. November 2008.

  1. rizla

    rizla Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi, habe seit einiger Zeit eine Medion E24089 Box als Zweit-Receiver :D
    Allerdings find ich das u.a. EPG sehr schlecht (da ist selbst das höchst instabile EPG meines Skymasters besser!), daher ist die Box noch nicht "aufgestiegen".
    Unter anderem wird beim EPG nur der aktuelle Sender angezeigt, eine Komplettübersicht über alle Sender gibt es nicht
    (das ist ja wie, als gebe es TV-Zeitschriften für jeden einzelnen Sender) - also recht unkomfortabel..
    Meine Frage ist jetzt, ob man da auch ne andere Software raufspielen kann, die box verfügt ja immerhin über eine rs232 schnittstelle.
    In einem anderen Thread hab ich gelesen, dass ein anderer Medion-Receiver einem ZapMaster entspräche.
    Hab ich mit meinem Gerät auch eine Chance, da was anderes raufzuspielen?
    Von "damals" :D weiß ich, dass es jede Menge Software für meine Nokia dbox gibt/gab, ist das mit dvb-s boxen auch so?

    Gruß und danke schonmal für Anworten, so denn welche kommen..

    :r:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Medion E24089 Frage

    Die Entwicklung alternativer Firmwares lohnte sich nur als es noch nicht soooo viele Receiver am Markt gab (z.B. die D-BOX 1). Oder sie lohnte bei Geräten die eigendlich eine tolle Hardware hatten (z.B. D-BOX 2). Ferner müssen dann von den Geräten Millionen im Umlauf sein das es sich überhaupt lohnt.

    Aber niemand wird sich heutzutage hinsetzen und für jeden 20 EUR 08/15 Receiver ne alternative Firmware entwickeln. Vorallem da der Nutzen für die Allgemeintheit aufgrund der geringen Verbreitung der einzelnen Receivermodelle so gering ist.

    Und dieser Receiver hat ja nun überhaupt nichts besonders an Hardware das die Mühe wert wäre. Jemand der unzufrieden damit ist kauuft sich halt nen anderen Receiver, sich da 6 Monate hinzusetzen um in der Freizeit ne andere Software zu schreiben wäre wahnsinn.

    Evtl. geht eine andere Firmware eines anderen baugleichen Gerätes. Aber wenn du bei Google nichts dazu findest wirds wohl nichts geben.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2008
  3. rizla

    rizla Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Medion E24089 Frage

    Naja, das verlangt ja auch keiner, aber bei vielen geräten ist es ja heutzutage wahrscheinlich so, dass hinter den verschiedenen fassaden ein und das selbe teil steckt, quasi "hardware skinning" ;)
    Aber vllt weiß ja jmd doch noch ein baugleiches gerät..
    danke trotzdem schonmal
     

Diese Seite empfehlen