1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion Digital Receiver FTA 8810 R

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von DersimliX, 29. November 2005.

  1. DersimliX

    DersimliX Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo habe ein Medion Receiver konnte bis vo kurzem TRT1-TRT iNt+Kanal7 empfangen jetzt sind die Kanäle weg,aber nur diese der rest ist da.woran könnte das liegen .....dank im voraus
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Medion Digital Receiver FTA 8810 R

    TRT 1-4 wurden am ca am 19.11.2005 auf Eurasiasat 1 aufgeschaltet und am 23.11.2005 wieder ab geschaltet.
    Wenn du gerade in dieser Zeit einen Kanalsuchlauf gemacht hast, und die Sender über Eurasiasat 1 empfangen hast, wäre es logisch, daß du sie jetzt nicht mehr empfangen kannst.
    TRT 1-4 sendet aber auch weiterhin auf Türksat 1C (selbe Orbitposition) mit den Parametern 11096 H SR:27.500 FEC: 3/4

    Gruß Indymal
     
  3. DersimliX

    DersimliX Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Medion Digital Receiver FTA 8810 R

    hallo
    die frequenzen stimmen ja,aber mit dem medion ekomme ich sie nicht rein,wenn ich humax receiver benutze bekomme ich ja alle kanälle auch die trt programme,,oder habe ich vielleicht einen falschen diseqc-schalter dazwischen,,bei dem medion steht diseqc1,2 heißt das das ich auch so ein schalter brauche..
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Medion Digital Receiver FTA 8810 R

    Diseqc 1.2 ist ein Befehlssatz zur Steuerung von Diseqc Motoren. Diseqc Schalter kann man damit nicht schalten.
    Dafür muss der Receiver Diseqc 1.0 oder 1.1 können. Je nachdem was für einen Diseqc Schalter man genau hat.
    Receiver mit Diseqc 1.2 können in der Regel aber auch Diseqc 1.0, was für normale Diseqc Schalter ausreicht.
    Wenn dein Receiver das nicht könnte, gäbe es am Receiver auch keine Möglichkeit mehrere LNBs zu konfigurieren.

    Außerdem kann es eigentlich auch garnicht am Diseqc Schalter liegen, weil du die anderen Programme von Türksat dann auch nicht empfangen könntest.

    Ich würde im Moment am ehesten darauf tippen, daß der Receiver noch irgendwelche Programmleichen führt, die verhindern, daß die TRT Sender gefunden werden.
    Lösche am besten mal alle Kanäle von Türksat und suche dann mal alle neu.
    Dann sollte TRT eigentlich vorhanden sein.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen