1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion 24500 - CAM-Modul

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von arthas, 29. August 2006.

  1. arthas

    arthas Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,
    mich würde mal interessieren ob sich schon mal von den Kreativen in dem Forum Gedanken über ein CAM-Modul an dem 24500er gemacht hat. Denn bei allen Bemühungen um den FTA, das Ding wird in einem Jahr nur noch als Wärmplatte taugen. Die Medion-Receiver gibt es doch auch in Ci-Versionen. Gibt es da vieleicht Schnittstellen auf dem Board die da nutzbar wären? Verschlüsselte Sender kann man ja suchen lassen und einprogrammieren.
    Gruß Arthas
     
  2. xylar44

    xylar44 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    226
    AW: Medion 24500 - CAM-Modul

    Hallo,
    ein Nachrüsten der FTA-Receiver auf CAM-Module ist nicht möglich.
    Dazu ist die Hardware bzw. die dazugehörigen Schnittstellen bei
    der FTA-Version einfach nicht auf der Platine vorhanden.

    Viele Grüße,
    xylar44
     
  3. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Medion 24500 - CAM-Modul

    Hallo,
    interessante Frage. Eigentlich sollte es doch möglich sein, einen Smardcard Reader an die serielle Schnittstelle dranzuhängen. Natürlich nur mit entsprechender (freier) Firmware, die es nicht gibt. Diese Firmware wäre aber wahrscheinlich illegal, da der Schlüsselaustauschteil nicht lizensiert wäre. Ist natürlich alles hypotetisch :D. Und bleibt natürlich die Frage, reicht das für Dolphin/Entavio?
    Naja, es soll für eine Übergangszeit im Simulcast gesendet werden. Mal sehen, wie schnell es auf Hotbird/Eutelsat umgesetzt wird. Was bleibt ist (erstmal) der analoge Empfang, nützt nur nix bei 'ner Digi-Box. Mal sehen, was das Kartellamt dazu sagt.
    Da hat xylar44 Recht.
    gruss
    zapper
     
  4. fitte23

    fitte23 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    MD24040
    MD24500
    MD24023
    Dbox2 Nokia AVIA600 Sat
    AW: Medion 24500 - CAM-Modul

    :winken:uClinux für Digenius..........macht zwar noch nicht das was du da meinst aber wenn dann ist vieles möglich..........:D:D:D

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2006
  5. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Medion 24500 - CAM-Modul

    Ja, über das Linux Projekt von GDRGuy69 habe ich gelesen. Respekt vor seiner Arbeit und seinem Können aber erfahrungsgemäss sind solche Projekte sehr zeitintensiv. Deshalb sehe ich die Fertigstellung mit einem realistischen Optimismus, lass mich aber gerne eines Besseren belehren. Eine Schnittstelle für Add-On's wäre nicht schlecht aber mehr auch nicht. Mit Astra/Kudelski sollte man sich lieber nicht anlegen.
     

Diese Seite empfehlen