1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medion (24500) auf DVD-Rec (JVC)

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von SatT3, 23. Oktober 2005.

  1. SatT3

    SatT3 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Ich möchte Daten meines Receiver (von der Festplatte) auf
    den DVD-Rekorder JVC DR-M1SLE via Scart-Kabel überspielen,
    so wie es mein Vorbesitzer des DVD-Rekorders getan hat.

    Bei mir klappt das aber nicht,
    ich vermute nun, das hängt am Ausgang des Medion-Gerätes.

    Es erscheint vom JVC-Teil die Meldung "Kopieren unzulässig, Aufnahme nicht möglich".
    JVC will kopiergeschützte Inhalte erkannt haben?!

    Weiß jemand Rat?

    Liegt es an Medion-Einstellungen?

    Scart ist doch analog?

    Danke.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Medion (24500) auf DVD-Rec (JVC)

    Das liegt am Zusammenspiel beider Geräte. Der DVD Recorder ist etwas "überempfindlich" was das erkennen eines (CGMS) Kopierschutzes anbelangt und der Medion gibt Sein Signal nicht ganz Normgerecht aus.

    Entweder andere Geräte verwenden oder einen Kopierschutzdecoder besorgen der auch CGMS rausfiltert. (die billigen Macro Dinger sind nicht geeignet)

    Gruß Gorcon
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Medion (24500) auf DVD-Rec (JVC)

    Hallo Gorcon,
    wird dieses Signal denn im Stream mitgesendet? Dann müsste er das Problem doch mit jedem HDD-Recorder haben, die speichen doch alle einfach den Stream auf der Platte und hauen den dann 1:1 wieder raus, oder?
    Gruß
    Thomas
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Medion (24500) auf DVD-Rec (JVC)

    Nein, natürlich nicht.
    HDD Recorder reagieren nicht auf den analogen Kopierschutz CGMS.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen