1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

medion 24080 und max tv

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von dnam, 3. Januar 2007.

  1. dnam

    dnam Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    hallo leute,
    habe mir heute den 24080 geholt. angeschlossen und eingerichtet, er hat dann direkt automatisch nen update gemacht. funtzt soweit bestens die kiste. was mich nun interessiert (habe reichlich gesucht und gelesen) ist die sache mit max.tv. ich habe mich da nicht registriert.

    einfache frage: bleibt der funktionsumfang des receivers(zb.EPG) so wie er jetzt ist, oder ändert sich da nach xy monaten was?
    sollte sich da seitens max.tv und epg was ändern, bringe ich die kiste nämlich die tage zurück. das ist alles was ich momentan wissen möchte.

    hoffe ihr könnt mir das kurz beantworten.

    gruss Dirk...
     
  2. fitte23

    fitte23 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    MD24040
    MD24500
    MD24023
    Dbox2 Nokia AVIA600 Sat
    AW: medion 24080 und max tv

    Hallo

    schau mal hier ich hoffe das hilft weiter

    [​IMG]


    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007
  3. Martin4

    Martin4 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    72
    AW: medion 24080 und max tv

    Was aus meiner Sicht zu den von fitte23 zitierten Einschränkungen sehr schwerwigend dazukommt, ist das nur noch der aktuelle Kanal im EPG angezeigt wird. Das MoreTV EPG (grid EPG) finde ich sehr gelungen.

    Wenn moretv endlich vernünftige Preismodelle anbieten würde, würde ich alleine deshalb wieder einsteigen. Aber 60 Euro fürs Jahr bzw. 90 Lifetime des Geräts (und man weis nicht wie lange das hält, bei Grundverschlüsselung, etc.) finde ich zu viel.

    Gruß
    Martin
     

Diese Seite empfehlen