1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hannover - Nach dem Start der vielfach kritisierten RTL- Serie "Erwachsen auf Probe" will die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) mit dem Sender beraten, inwiefern das Format moralische Grenzen der Programmfreiheit überschreitet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    Das war mir neu, ich dachte es ginge Kommerzsendern nur um Geld. Für Moral sind doch die christlichen Sender zuständig...
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    RTL und Moral? Kann man diese beiden Worte überhaupt in einem Satz verwenden? :D
    Das Programm ist zur Eigenbelustigung manchmal ganz nett, aber tiefergründige Inhalte oder gar Moral gibt es da doch schon lange nicht mehr.

    Was waren das noch Zeiten, als "Die 100.000 Mark Show" oder "Millionär gesucht" da liefen. Heute kommt die millionste Ausgabe der "ultimativen Chart Show", deren Themen immer und immer lächerlicher werden. Am Freitag z.B. "Die erotischsten Hits" - na prost Mahlzeit.
     
  4. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    Im Zusammenhang mit Eigenbelustigung fallen mir z.B. der Zwegat ein oder Explosiv/Exclusiv ein,vor allem immer diese Eigenwerbung,wie gestern Abend bei Stern TV.

    MfG
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    Ach wat sind die Landesmedienanstalten ssooooo süüüüss. Wollen RTL auf Moral ansprechen!!! Na da geht dem Sender der ***** bestimmt auf Grundeis. Das nenne ich mal wirklich die Faust auf den Tisch kloppen. Wow. So ein Bedrohungsszenario, also, nee, da glaube ich wird RTL jetzt bestimmt einknicken. Und diese blöde Sendung nicht mehr zeigen. Und da wird bestimmt auch das Dschungelcamp eingestellt, weil es moralisch nicht mehr vertretbar ist, dem Zuschauer so ein Mist zuzumuten. Ich glaube das Wort "Moral" haben die aus ihren Wortschatz per Vertragsklausel streichen müssen. Das kennen die gar nicht, das wäre ja so als ob man intelligente Vivamoderatoren hätte oder Programm für junge Leute bei ARD und ZDF. Das nennt man dann wohl ein Paradoxon. Moral und RTL? Wie naiv sind die Leute von den Anstalten.
     
  6. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    Das ist der letzte Versuch,die Sendung aus dem Verkehr zu ziehen,nachdem der Gang über die Gerichtsinstanz schon gescheitert ist.Wird aber sicher nicht zu Erfolg führen.
     
  7. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    Es ist schon traurig ... :(

    Fast immer, wenn versucht wird irgendeinen

    Tabubruch oder Schlimmeres zu verhindern,

    wird nur eines erreicht .... eine riesige PR

    für das, was man eigentlich unterbinden

    wollte. Ignorieren ist manchmal besser.


    :winken:
     
  8. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    Mal sehen, was die Medenwächter sagen/machen, wenn irgendein Privatsender das letztjährige Reality-Castingformat "Behindertes Model gesucht" adaptieren. Das wird lustig! (Lief übrigens wie das zurzeit kritisierte Format auf BBC). :eek:
     
  9. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    Da hast du wohl recht, warum machen wir Deutsche nicht einfach das was wir am besten können, nämlich wegschauen;)
     
  10. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medienwächter wollen RTL auf Moral ansprechen

    RTL usw ist für mich wie Bildzeitung. Und die lese ich schließlich auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen