1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienunternehmen als Nationalisten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von amsp2, 21. Juli 2008.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    Anzeige
    Man muss es so deutlich sagen, die Medienunternehmen sind nationalistisch angeaucht. Der SonyBMG zum Beispiel schließt bei youtube bewusst Nutzer aus. So kann ein deutscher Nutzer nicht auf die Channels von "Künstlern" zu greifen, die nicht für die deutschen gedacht sind und umgekehrt.

    Ob die Künstler wissen das sie bei einem ehemaligen Nazi - Verlag unter Vertrag sind und die Mohns nicht Opfer sondern Täter waren. :rolleyes: Gut andere Unternehmen sind nicht besser.
     
  2. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Medienunternehmen als Nationalisten

    Kannste das mal detaillierter erläutern, bitte.
    Hab Youtube bisher eh nur für Sachen genutzt die ich sowieso zuhause hab.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Medienunternehmen als Nationalisten

    Was soll man da näher erläutern auf youtube gibt es auch offizielle Channels und da bekommt man so nette Meldungen:

    "Dieses Video ist nicht für ihre Region freigegeben"
     
  4. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Medienunternehmen als Nationalisten

    Hatte ich noch nicht, deswegen die Bitte.
    Channels? Ich geb einen Titel oder Interpreten ein und das wars.
    Alles was ich dann anklicken konnte lief bisher.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Medienunternehmen als Nationalisten

    Ich hatte heute eben das erste Mal diese Erfahrung und ja, ich fühle mich irgendwie beleidigt.

    Die gleichen Manager jammern dann über die bösen "Raubkopierer".
     
  6. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Medienunternehmen als Nationalisten

    Sorry, weiß immer noch nicht um was es geht. Beispiel zum nachklicken?
     

Diese Seite empfehlen