1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medientreffpunkt Mitteldeutschland (11.-13.5.2003)

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von W. Neuert, 15. Mai 2003.

  1. W. Neuert

    W. Neuert Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Medientreffpunkt Mitteldeutschland (11.-13.5.2003)

    Resonanz am „Digital Radio Special“ übertrifft die Erwartungen der Veranstalter
    (Leipzig, 13. Mai 2003) Das Special des Medientreffpunktes Mitteldeutschland „Das Radio wird digital“ ist sowohl beim Fachpublikum als auch in der Bevölkerung auf große Resonanz gestoßen. „Unser Konzept ist aufgegangen, dieses Jahr an verschiedene Zielgruppen heranzutreten“, so die Einschätzung des Vorsitzenden des Vereins Digital Radio Mitteldeutschland, Uwe Ludwig.

    Dem Thema der Podiumsdiskussion „Das Radio wird digital – verpasst Deutschland den Anschluss“, am Dienstag (13. Mai), wandten sich ca. 100 Fachbesucher zu. Dass der Weg in die digitale Radiozukunft lang ist, war einhellige Meinung des Podiums. „Ich glaube, dass es bei der Einführung von Digital Radio nicht den lauten Knall geben wird. Vielmehr wird es in Zukunft die Tendenz geben, dass sich das Digital Radio langsam in unseren Alltag einschleicht. Irgendwann wird an jedem Radio einfach der zusätzliche Digital Radio Knopf sein“, schätzt Uwe Ludwig die Entwicklung ein. Ein kritischer Fragen-Steller wollte es dann genau wissen: „Wie viele Leute haben denn hier im Saal überhaupt ein Digitales Radio?“ Etwa die Hälfte der Teilnehmer hoben daraufhin die Hände.

    Großes Interesse fand auch der 1. bundesweite Journalistenworkshop, der sich ausführlich mit dem Thema Digitalisierung des Hörfunks beschäftigte. 15 Journalisten aus ganz Deutschland konnten sich einen Tag über die aktuelle Entwicklung beim Digital Radio informieren. Höhepunkt war die Fahrt quer durchs „Digital Radio Land“ Mitteldeutschland. Stationen waren MDR Klassik in Halle/ Saale, Rockland Sachsen-Anhalt in Magdeburg und Radio Mephisto 97.6 in Leipzig. Unterwegs konnten die Vertreter der Presse aktuelle Digital Radio Programme testen und sich zudem mit kritischem Ohr von der digitalen Klagqualität überzeugen.

    Erstmals liefen während des Medientreffpunktes parallel zu den Digital Radio - Fachveranstaltungen im Kongresshotel auch Publikumsaktionen auf dem Leipziger Hauptbahnhof. Zusammen mit der Leipziger Volkszeitung verloste der Verein Digital Radio Mitteldeutschland mehrere Digital Radios. Der Clou an dem Gewinnspiel: die Leser konnten die Gewinnzettel aus der Zeitung direkt an den 5 quietschgelben VW-Beetles abgeben, die im und rund um den Leipziger Hauptbahnhof verstreut waren. Am Dienstag (13. Mai) gaben innerhalb weniger Stunden 300 Leute ihre Gewinnzettel an den Beetles ab. Die glücklichen Gewinner der neuesten Digital Radio – Geräte werden in den nächsten Tagen in der Leipziger Volkszeitung bekannt gegeben.

    Ansprechpartner:
    Verein Digital Radio Mitteldeutschland
    Nikola Marquardt (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
    marquardt@digitalerrundfunk.de
    Tel.: 0345/5 30 43 61

    Weitere Informationen unter:

    http://www.medientreffpunkt.de/1205workshop.htm
    http://www.medientreffpunkt.de/1305radiodigital.htm
     

Diese Seite empfehlen