1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Eifelquelle, 17. Januar 2012.

  1. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.855
    Zustimmungen:
    1.975
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Anzeige
    Ausnahmsweise mal etwas in ganz persönlicher eigener Sache.

    Wie einige die mich hier schon länger kennen, vielleicht wissen, bin ich seit mittlerweile fast einem Jahr nach vielen vergeblichen Versuchen das Rauchen aufzugeben, auf elektronische Zigaretten umgestiegen und genieße es seit dem zu Dampfen, ohne andere zu belästigen.

    Dieses tat nicht nur meinem Geldbeutel gut, sondern auch meine Gesundheit (Raucherhusten, Geschmacks- und Geruchssinn, Kondition usw) hat sich seit dem massiv gebessert. Als ich damit angefangen habe, waren wir ein Deutschland ein kleines Grüppchen weniger 10000 Konsumenten. Heute sind es nach Schätzungen bereits über 1,2 Millionen ehemaliger Raucher, die das Dampfen für sich entdeckt haben.

    Das kann sich unser Staat natürlich nicht gefallen lassen. Aktuell wird für eine Schachtel Zigaretten 3,65 Euro (siehe Wikipedia) an Steuern fällig (Tabak und Mehrwertsteuer). Bei durchschnittlich 1 Schachtel pro Tag sind das 4,38 Mio EUR pro Tag Steuerausfall. Wie Apotheken vermelden lagen Nichtraucherpräparate wie Nicorette und Co. dieses Jahr zum Jahresende wie Blei in den Regalen. Von den Tabakkonzernen wollen wir gar nicht erst reden!

    Deshalb wird seit etwas einem Monat eine gezielte Medienkampagne abgespult, die von Lügen und Halbwahrheiten nur so schreit. Vor zwei Tagen gipfelte dieses in einem wahren Lügenwerk der dpa! Selbst Politiker wie die grüne Gesundheitsministerin Steffens aus NRW lassen sich dazu herab geltendes EU Recht mit Füßen zu treten und sich als kleine Diktatoren aufzuspielen und nikotinhaltige Liquids ohne gesetzliche Grundlage zu verbieten!

    Lasst euch nicht verar.schen! Glaubt den Berichten nicht!

    Hier zwei Video die alles klären:

    Offener Brief - Teil 1 - YouTube

    Offener Brief - Teil 2 - YouTube
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    Ich denke auch, dass da nur bestimmte Leute Angst haben dass ihnen massig Einnahmen wegbrechen.
    Kann doch nicht sein, dass der Raucher billige Alternativen hat. War mit den Steckies so und der lose Tabak wird ja auch immer teurer.

    Von mir kriegt hier seit Jahren keiner mehr Tabaksteuern. Ich bekomme meine Marlboro aus Polen sogar bis nach Haus geliefert.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.224
    Zustimmungen:
    4.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    Der typische Egoismus eines Rauchers: Nicht ich belästige die Nichtraucher, sondern die Nichtraucher belästigen mich (durch Verbote).
     
  4. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1.639
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    Oha, ein Bruder im Geiste :winken:

    Wie schmeckt denn das E-Zeugs. Ich habe gesehen, dass man da so Aromastoffe dazutun muss. Vanille o.ä. Zusällig habe ich das letztens auf HSE oder auf QVC gesehen. Da wurde so eine E-Zigarette verkauft...

    Rauchst Du nur noch so ?
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    Bei uns ist das Zeug in dieser Woche im Netto (schwarzer Netto) im Angebot zu bekommen.
     
  6. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2012
  7. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    HÖÖÖ???? Er schrieb doch, er genießt es zu dampfen, OHNE andere zu belästigen... egoismus ist wohl was anderes. Aber hauptsache erstmal aufschreien:eek:
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.855
    Zustimmungen:
    1.975
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    1. Ich rauche nicht, denn Rauch ist das Produkt eine Verbrennung von Tabakpflanzen.
    2. Auch als Raucher habe ich mit immer an sämtliche Rauchverbote gehalten und nie Nichtraucher belästigt.
    3. Durch eine E-Zigarette wird garantiert niemand belästigt. Im Gegenteil, alle Nichtraucher mit denen ich in den letzten Monaten zu tun hatte, sind total begeistert, da es eben geruchlos ist und niemanden stört, da keine Verbrennung statt findet. Ich gehe davon aus, dass du schlicht keine Ahnung hast, wovon du sprichst.
    Ja, allerdings nicht so ein Spielzeug wie es auf QVC angeboten wird. Diese Modelle die aussehen wie eine normale Zigarette sind zum Umstieg ungeeignet. Die Verdampfer, Depots und Akkus bei diesen Geräten sind zu klein um jemanden über den Tag zu bringen, der mehr als 10 Zigaretten pro Tag geraucht hat. Vernünftige elektronische Zigaretten, sehen nicht aus wie eine Zigarette, sondern eher wie ein Füller oder Kugelschreiber und haben auch in etwa die gleicht Größe.

    Der Geschmack ist variabel, da prinzipiell jedes Lebensmittelaroma verwendet werden kann, dass nicht auf Öl basiert. Den Geschmack einer Zigarette gibt es aber nicht. Tabakgeschmäcker schmecken eher so, wie frischer Tabak riecht, also würzig süß. Der Löwenteil des Geschmacks einer Zigarette kommt nicht aus dem Tabak, sondern ist ein Resultat der Verbrennung. Da es die beim elektronischen Rauchen nicht gibt (gerade das ist ja der Vorteil), fehlt natürlich auch der Geschmack der Verbrennung. Am ehesten lässt sich der Geschmack wohl mit dem Rauchen eine Shisha vergleichen.

    Elektronische Zigaretten schmecken wesentlich besser, da man eben nicht auf einen Geschmack beschränkt ist. Während ich hier sitze dampfe ich gerade gemütlich "Apfel". Hier liegt aber auch noch ein Gerät mit Kaffee Geschmack und ein weiteres ist aktuell mit Ice Mentho (schmeckt wie Gletscher Eis Bonbons) gefüllt.

    Hier gilt das oben geschriebene. Zu teuer und eher ungeeignet um ernsthaft umzusteigen.

    Ich persönlich wollte übrigens nie umsteigen. Ich habe was fürs Büro gesucht und einfach mal getestet. Das mit dann nach ca. 3 Tagen Nutzung normale Zigaretten nicht mehr geschmeckt haben, war eher Zufall. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2012
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.855
    Zustimmungen:
    1.975
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    Korrekt. Ich nutze auch meine E-Zigarette nicht in Nichtraucherbereichen. Im Büro habe ich meine Kollegin, die mit mir zusammen sitzt gefragt (Nichtraucherin) und sie hat nichts dagegen. Gleiches gilt, wenn ich bei Freunden bin wo normalerweise nicht geraucht wird. Ich frage ob es für sie ok ist und bisher hat mich noch niemand vor die Tür gesetzt. Im Gegenteil, die meisten Nichtraucher sind eher begeistert.

    Zum Glück sind in meinem Freundeskreis die meisten kritisch genug nicht alles zu glauben, was aktuell in den Medien verbreitet wird. Im Gegenteil. Bei den Meisten stoßt die momentane Berichterstattung auf Unverständnis.
     
  10. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1.639
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Medienkampagne der Tabak- und Pharmalobby gegen E-Zigaretten!

    Wo kaufst Du den Stoff ?

    So wie ich es verstehe, sind im Handel die Sachen nicht so leicht zu bekommen sondern nur im WWW.

    Vielleicht lege ich mir mal so ein Teil zu.
     

Diese Seite empfehlen