1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienhüter wollen Analogabschaltung im Kabel einleiten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.361
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einem Digitalisierungsgrad von über 80 Prozent beim Kabelfernsehen kann nun auch die Analogabschaltung angegangen werden. Die Medienhüter wollen jetzt in Zusammenarbeit mit den beteiligten Akteuren die notwenigen Schritte einleiten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Na wenn das mal gut geht, hat ja auch lange gedauert.
    Es hilft nur ein radikaler Schnitt, Analog gibt es eh schon lange nicht mehr und die künstlichen analogen Bilder in schlechter Qualität verstopfen im Kabel nur wertvolle Frequenzen.
     
    alexwabg gefällt das.
  3. alexwabg

    alexwabg Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Humax HDR 4100c
    Samsung Full HD TV
    Habe dem nichts hinzuzufügen :)
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.348
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    ... und was ist mit den künstlichen digitalen Bilder?
     
    SanBernhardiner gefällt das.
  5. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Das ist ein Qualitätsmerkmal und nennt sich Kabel Deutschland Plattformstandard ;)

    Die Kabelgebissenen können ja leider der SES-Demokanal für UHD Fernsehen nicht sehen. Das ist schon faszinierend was technisch möglich ist, nur das Teil sendet auch mit 24 Mbps. Rechne das auf den Plattformstandard runter, dann kannst du dir ausmalen was übrig bleibt. Vorausgesetzt UHD kommt überhaupt die nächsten 5 Jahre ins Kabel.
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.402
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    Es wird Zeit das analoge Licht auszuknipsen.

    Mir würde in 2017 ja schon eine deutliche Reduzierung der Analogsender ausreichen. Dann würden noch mehr Zuschauer auf den Digitalempfang wechseln.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    4.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Und was genau hättest Du davon? Es würde nicht ein Sender mehr im Kabel zu sehen sein.
     
    Gorcon und mass gefällt das.
  8. hellboy 12

    hellboy 12 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Richtig.
    Wenn Vodafone wenigstens die vorhandenen HD Sender einspeisen würde, oder kein Platz im
    Kabel wäre... Aber so ist es doch egal. Ob analog oder nicht- du hast nix davon. Ob "0" analog Programme oder "30". Man muss ja nicht analog Fernsehen.
    Und das Internet ist doch trotzdem unschlagbar schnell :D
     
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Meine Voraussage: Auch nachdem die Medienhüter Vollzug bei der "Analogabschaltung" im Kabel melden, wird UKW noch aufgeschaltet sein, und wie ein Fels in der Brandung der Aufweitung der Upstream-Bandbreite durch DOCSIS 3.1 Ausbau im Wege stehen ...
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    "wollen" einleiten. Man trifft sich am 20.09. zu einem "Gedankenaustausch". Und da werden die Kabler bestimmt wieder auf Oma Krause verweisen, der man doch keinen Digitalreceiver andienen könne und ausserdem verliert sie doch bei so vielen Sendern den Überblick. Ich tippe mal im besten Fall auf ein Stufenmodell mit endgültiger Abschaltung um 2025 herum.
     

Diese Seite empfehlen