1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienforum NRW: ARD-Intendantin Piel hängt nicht an TV-Werbung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.712
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf dem 23. Medienforum NRW haben sich Vertreter von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern am Vormittag in Köln überraschend harmonisch über eine mögliche Abschaffung der TV-Werbung bei ARD und ZDF ausgetauscht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Medienforum NRW: ARD-Intendantin Piel hängt nicht an TV-Werbung

    Genau! Weg mit der Werbung! Geht bei der BBC ja auch.

    Aber dann bitte auch bei den ÖR Radiosendern!
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Medienforum NRW: ARD-Intendantin Piel hängt nicht an TV-Werbung

    Das ist doch mal ein Wort. Dann soll man sich auch nicht sträuben, wenn bei einer Novellierung des RStV plötzlich das komplette Werbeverbot drin steht.
     
  4. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Medienforum NRW: ARD-Intendantin Piel hängt nicht an TV-Werbung

    Ganz einfach, streicht eure Sender auf 4-5 zusammen und zeigt nicht jedes Sport Event. Ein Sender sollte "nur" (also ein besseres ZDFneo) US / UK Serien zeigen, Eigenproduktionen sollten abwechslungsreicher sein als nur Dramas, Dokus, Krimis, Liebesfilme, Heimatfilme, Telenovelas und Aufarbeitung 1000 mal gezeigter Geschichtsstoffe. Fantasy oder SyFy muss nicht viel Kosten. Torchwood S3 war auch nicht teuer, aber es hatte eine gute Geschichte, Fantasy lässt sich sicher recht billig in Tschechien produzieren, hauptsache die Story stimmt, bei Erfolg vielleicht mal mit mehr Budget, vielleicht sogar durch Co Produktion
     
  5. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Medienforum NRW: ARD-Intendantin Piel hängt nicht an TV-Werbung

    Ich bin dafür, dass mann ausser ARD und ZDF alles abschafft und einen Star Trek Kanal einführt.

    Man hat ja da schon die Rechte. Einfach pausenlos Star Trek Folgen zeigen, ohne Werbung. Sci Fi muss nicht teuer sein.
     

Diese Seite empfehlen