1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.197
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einer gezogenen Parallele zwischen öffentlich-rechtlichen Programmverantwortlichen und Despoten in Nordafrika hat der Blogger Richard Gutjahr am Montag auf dem 23. Medienforum NRW in Köln für einen kleinen Eklat gesorgt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

    Naja, so wie man den ach so tollen Rahmen bei ZDF Kultur verteidigt, da ist schon was diktatorisches dran. :D
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.421
    Zustimmungen:
    4.885
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

    Das wollte ich auch gerade schreiben. :D
     
  4. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

    Sorry - und egal, kann man nicht oft genug schreiben. ;)
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

    Da gibt noch einiges was in diese Kategorie passt.Die Film und Serienpolitik ist auch so´n Fall.
     
  6. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

    Jain. Die Film-und Serienpolitik kann man ja noch mit der "Zielgruppe" erklären (wenn man denn möchte), aber bei den Antworten bezüglich des Rahmens kommt das ja tatsächlich so rüber : "wir finden den Rahmen toll und knuffig, und deswegen bleibt der, egal was der Zuschauer will" - dafür gehört den Verantwortlichen wirklich mal der Hintern versohlt, und zwar kräftig.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

    Naja wenn Serien aus dem Nachmittagsprogramm ins Nachtprogramm verschoben werden und dies mit fadenscheinigen Aussagen verteidigt wird.
    Ähnlich verhält es sich auch bei den Sendeterminen für teuer eingekaufte Spielfilme die mitten in der Woche spät abends laufen.
    Von nicht ausreichend genutzten Sportrechten will ich gar nicht sprechen.
     
  8. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Medienforum-Eklat: Blogger vergleicht Intendanten mit Diktatoren

    Die aussage ist absolut korrekt.
    Der ÖRR ist nun mal mit einem Demokratischen Rechtsstaat der Deutschland sein soll nicht vereinbar.

    Man muss bezahlen,hat aber null Anspruch auf irgend eine Form von gegenwert!
    Der Deutsche ÖRR ist reiner Propagandafunk,wie zu Hitlers zeiten.

    Bei Ard und ZDF darf nur der was sagen,dem diese "ehre" von den Sendern zugestanden werden.
    Andersdenkende haben kein recht sich zu äussern.

    Siehe die hetze gegen Parteien wie die NPD.
    Früher haben im Rundfunk Nazis gegen Juden gehetzt,heute hetzen im Rundfunk Christen gegen Nazis!

    Es hat sich nix geändert.
     
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93

Diese Seite empfehlen