1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Medienjournalist Hans-Peter Siebenhaar gilt seit Monaten als einer der größten Kritiker des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland. Auch die Mehreinnahmen durch den neuen Rundfunkbeitrag und die mögliche Gebührensenkung können ihn nicht beschwichtigen. Er fordert eine Verschlüsselung von ARD und ZDF.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Wollen wir hoffen, dass ihm die letzten sieben Haare nicht auch noch ausfallen - bei solchen Ideen.
    Ist einfach undurchführbar.
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Ganz genau. Verschlüsselung her, dann Grundversorgung für 5€ mit den beiden Hauptprogrammen. Wer den Rest will, der zahlt dann eben 40€ oder mehr...
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Dann könnten gewisse User hier wieder ruhig schlafen, wenn die bösen Schweizer kein ZDF mehr sehen können.

    Die Idee ist natürlich idiotisch und logistisch gar icht durchführbar.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.299
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Man sollte lieber an freiem, unverschlüsselten Fernsehen in ganz Europa arbeiten.
     
  6. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    2.434
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Ich sehe schon Solmyr kommen der die Idee begrüßt.
     
  7. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Wenn Herr Siebenhaar die (unnötigen) Kosten übernimmt, gerne!
     
  8. Redeemer

    Redeemer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S2: TT-budget S2-1600 (DiSEqC 1.0: 19,2 - 28,2 - 13,0 - 23,5)
    DVB-S: Pinnacle PCTV Sat (19,2)
    DVB-T: Logilink VG0002A, Terratec TstickRC, Technaxx DVB S4 (Unterweser, Hannover, West-NDS)
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Ist es gerecht, wenn wir dafür zahlen, dass die Schweizer 20 Sender gucken können und als Dank kriegen wir SRF Info und die langweiligsten Eigenproduktionen via 3sat.
    Durchführbar ist es, schaffen die Ösis ja auch. Die sorgen wenigstens sei Jahren dafür, dass jeder zugucken kann, der will.

    Mit europaweit unverschlüsseltem Fernsehen oder Deutschlandbeam könnte ich mich auch anfreunden. Oder einem vernünftigen ÖR-TV-Sender für Unter-60-Jährige.
     
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    War ja klar, das einige hier dagegen sind. Man macht sich wohl Sorgen um das eigene Fernsehvergnügen?
     
  10. Oberfreak

    Oberfreak Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Medienexperte fordert Verschlüsselung von ARD und ZDF

    Gute Idee!
     

Diese Seite empfehlen