1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Wien/Ludwigsburg - Die österreichische Medienaufsicht hat den Ludwigsburger Esoterik-Sender Kanal Telemedial des TV-Unternehmers Thomas Hornauer gerügt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

    Tolle strafe.
    Das lesen die Nachts um 4 Uhr vor und das war es.
    Lachhaft.
     
  3. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

    zitat aus der meldung: "... In der Anfang August 2007 ausgestrahlten Sendung habe der Berater Walter von Berg den Eindruck erweckt, dass seine Behandlung mit "Engelenergien" eine schulmedizinische Betreuung ersetzen könne, rügt die Behörde. Damit würden gesundheitsgefährdende Verhaltensweisen gefördert. Einer Anruferin mit Verdauungsproblemen habe der Mann beispielsweise laut "Stuttgarter Zeitung" von einem Engel namens Raphael mitgeteilt: "Wir sind im Darm und arbeiten einen neuen Darm ein."..."

    das ist ja nur noch geil - ideen haben sie ja, das muss man denen wirklich lassen - aber mal ganz ehrlich, nimmt den quatsch irgendjemand ernst???

    nicht dass das falsch verstanden wird - ich will die mit sicherheit nicht verteidigen - aber kann einem verboten werden, geistigen durchmarsch zu erzählen?
     
  4. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.270
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial


    Nicht rügen, sondern verbieten und sofort abschalten!!! :mad: :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2008
  5. modus333

    modus333 Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    2.787
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

    Das Problem mit solchen Sendern ist, daß es in der Tat Menschen gibt, die genau auf solch einen ***** abfahren.
    Und solche "Heiler" nutzen dies aus.
    Meist sind diese Menschen, die auf so etwas hereinfallen, psychisch krank oder setzen, durch schwere Krankheiten bedingt, auf solche Scharlatane als letzte große Hoffnung.
     
  6. Carlitos_Cabana

    Carlitos_Cabana Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    652
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

    Ganz meine Meinung...
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

    Das tragische an der ganzen Sache ist doch, dass die offen zur Schau gestellte lasche Handlungsweise der Ösi-Medienaufsicht den derb-überzogenen deutschen Kontrollinstanzen in die Hände spielt!

    Hinweise der Marke "In Österreich wurde der Film XYZ aber ungeschnitten erlaubt" ziehen ja nicht, wenn die dortige Aufsicht jeden "******" auf Sendung gehen läßt.

    Naja, die Ösis ... immer das gleiche! Mein Vater hatte die Ösis immer als "Kamerad Schnürschuh" bezeichnet ... naja, war ja noch nie Verlaß auf die!
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.270
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

    Na, na - nicht so böse!

    Immerhin mein Lieblings-Urlaubsland: herrliche Bergwelt, klasse Loipen, gutes Bier (z.B. Stiegl u. Zipfer), feine Tiroler Gröstl und knusprige Wiener Schnitzel sowie PC-Shooter uncut, das lob' ich mir... :love:

    ... und da gibts immerhin die Fußball-EM bei den Öffentlichen in HD! :winken:

    Und trotzdem:
    Diesen Kanal von Thomas Hornauer hätte man natürlich in Austria gleich gar nicht zulassen dürfen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2008
  9. Hans-Meier

    Hans-Meier Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    54
    AW: Medienaufsicht rügt Esoterik-Sender Telemedial

    Ich habe mir gerade mal nen Artikel der Netzeitung zu Telemedial durchgelesen und auch die darin verlinkten You-Tube-Videos angeschaut.

    http://www.netzeitung.de/medien/957878.html

    Also der Typ ist doch total durchgeknallt.

    Die armen Leute, die bei dem Spinner Hilfe suchen... Die Ösis müssen doch die Allgemeinheit vor so nem Spinner schützen!:wüt:


    :winken: HM
     

Diese Seite empfehlen