1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.244
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Medienhüter der ZAK begrüßen den Vorstoß von Stefan Raab, mit dem Polit-Talk "Absolute Mehrheit" ein Informationsformat auf dem Unterhaltungssender ProSieben zu etablieren. Thomas Langheinrich von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg würde sich über weitere solcher Formate bei den Privatsendern freuen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    "Informations"-Format? [​IMG]

    Was die Privaten an "Informationen" senden, erleben ja bspw. Ausbildungsbetriebe jeden Sommer wenn sie Bewerber testen und z.B. die Zahl der Bundesländer wissen wollen.

    Und auf "Informationen" wie z.B. in der Sendung durch die LINKE, dass Strom bis zu einem Verbrauch X umsonst sein soll, darauf kann man gut verzichten.
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    Na wunderbar .. wenn das die Zukunft der politischen Diskussion / Bildung sein soll, wird es mich nicht wundern, wenn wir 2025 spätestens einen "Piraten" als Kanzler haben ... offenbar ist die gesellschaftliche Verflachung und Verblödung nicht mehr zu stoppen ... oder sogar gewollt ... :rolleyes:
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    Du verwechselst da etwas ... die senden schon Informationen ... ca. 15 Minuten pro Stunde, unterbrochen von billigster Trash Füllung ...
     
  5. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    Waren die "Medienhüter", die sich soooo begeistert von Raabs Ausflug in den Polit-Talk sind, nüchtern oder betrunken, als sie dessen Sendung sahen?:eek:
    Ich glaube, die zweite Alternative dürfte der Realität näher kommen...;)
    In seriöse(re)n Medien, wie der Süddeutschen oder FAZ, hört sich das "Lob" eher wie ein Verriß an...
     
  6. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    Ich lache mich schlapp.

    Wer die Sendung gesehen hat und danach ernsthaft von Information spricht, der hat den Schuss nicht gehört.

    Das war öberflächlicher Klamauk.
     
  7. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    Tja, die werden das "Format" wohl für ganz dolle innovativ halten. :rolleyes:
     
  8. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    Bei RTL soll es auch Nachrichten geben?:confused:
     
  9. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medienanstalten loben ProSieben für Stefan Raabs Polit-Talk

    Nein dort heißen sie News. Ist ja wichtig zu wissen, welcher Teenie-Star gerade bei The Dome auftritt und welche Bubble-Tea-Sorte bei pubertierenden Gangster Rappern gerade in ist.

    ProSiebenSat1 und RTL haben soviel Nachrichtenkompetenz wie Astro TV. Aber dafür sind die Informationsformate auf N24 und NTV anspruchsvoll: nach einer Weile kennt man alle Flugzeugträger der US Navy und weiß, wie Fleischsalat industriell gefertigt wird. Na Mahlzeit.

    Wobei, bei den ÖR glaubt man manchmal, der Zweite Weltkrieg hat nicht aufgehört, dank Guido Knopp...
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    Dein Hass zu den Piraten muss echt groß sein.

    Aber keine Angst. Solange es vergleichbare Parteien, wie die Grünen es nicht schaffen (die waren in den ersten Jahren genauso chaotisch) , werden es auch die Piraten nicht schaffen, den Kanzler zu stellen.

    Vizekanzler vielleicht ;-) .
     

Diese Seite empfehlen