1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienanstalten: Kaum Untertitel im Privat-TV - Sky vorbildlich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die beiden reichweitenstärksten deutschen Senderfamilien - ProSieben-Sat.1 Media AG und RTL Mediengruppe - engagieren sich noch immer zu wenig für den Ausbau ihres barrierefreien Programms.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Medienanstalten: Kaum Untertitel im Privat-TV - Sky vorbildlich

    Das hätte man schon vor 20 Jahren in die Lizenzbedingungen schreiben müssen.

    Dass RTL nichts macht, was kein Geld bringt, dürften die doch mittlerweile kapiert haben. Gesamtgesellschaftliche Verantwortung kennt RTL nicht, das ist am Programm wie der Geschäftspolitik erkennbar.
     

Diese Seite empfehlen