1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. September 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) möchte dem Umstieg von DVB-T auf DVB-T2 aktiv begleiten und moderieren. Zu diesem Zweck wurde jetzt die Bildung einer Expertengruppe beschlossen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    Das ist bestimmt die wichtigste Mitteilung der Woche, aus Sicht der LMAA'n !
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.056
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    jetzt schon wo man 2017 erst beginnen will?
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.249
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    Natürlich jetzt schon. Immerhin brauchen die genügend Vorlaufzeit um genügend Einfluss auf die Geräteindustrie ausüben zu können damit zukünftig keine Geräte für Endkunden mit DVB-T2 ohne CI+ Slot auf den Markt kommen werden.
    Denn das ist im Sinne der privaten Anbieter.
     
  5. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    Wobei es ähnlich wie beim Umstieg von analog auf DVB-T laufen wird...

    In München gabs DVB-T weitaus früher als im Berchtesgadener Land (2008)

    Während man 2008 am Untersberg DVB-T eingeführt hat, wusste man bereits von DVB-T2...

    Ich befürchte, dass man 2020 auch wieder von was neuem wissen wird...

    Man sollte meiner Meinung nach längerfristig ein "Grundversorgungspackerl" im DVB-T Modus laufen lassen wo sich Das Erste, ZDF, jeweilige 3. und 3sat befinden reingeben.

    Alle anderen Multiplexe stellt man auf DVB-T2. Öffentlich-rechtlich natürlich unverschlüsselt :D

    In Österreich wird die Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 nicht so ohne weiteres laufen, da natürlich die Leute beim unverschlüsselten DVB-T bleiben wollen. - abgesehen davon, dass die österreichische Mentalität folgende ist: "Jo ka Veaändarung"
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2013
  6. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    pal=digital???????

    :eek:
     
  7. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    Danke :eek:
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    Bis 2017 gibt es anderswo bestimmt schon T3 (UHD):p
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    Gibt es schon jetzt in Südkorea:
    Ultra HD and 4K: Everything you need to know | News | TechRadar

     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.056
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Medienanstalten gründen Expertengruppe für DVB-T2-Umstieg

    Bemerkenswert, dass man DVB-T2 einsetzt; ansonsten hängen sich Südkoreaner bevorzugt an die US- Systeme ran...
     

Diese Seite empfehlen