1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - In der 27. Sitzung stimmt der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) über vier neue Premiere-Sender ab.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    20-30 Euronen für ein Basispaket zuzüglich Premium-Abo.
    Reine BuLi-Fans werden schlucken...
     
  3. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Alle, die ein oder zwei Premium Pakete haben, werden tief durchatmen und sich fragen, ob sie ein Cable in the Sky wollen. Via Satellit kostet Basis (mit ungleich besseren Inhalten nichts, via Kabel bereits um die 15 €)
    Nächste Wochen kommen Quartalszahlen, wenn wieder die Zahl der Abonnenten sinken sollte, sollte Mr. Williams mal die Frage gestellt werden, warum Strafgebühren funktionieren sollten, wenn es schon ohne Strafgebühr nicht klappt.
     
  4. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Die Strategie von NewsCorp. ist schon ok.
    In D wird Sky nie 5 Mio Abonennten bekommen, also müssen sie sehen, daß sie mit 2,5-3,5 Mio Gewinne schreiben.
    Und das wird auch klappen, bei Skyitalia hat es ja auch geklappt und der Markt war viel versauter als D.
     
  5. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Sagen wir so , es ist die NewsCorp Strategie und in Italien ging sie auf, weil es kein funktionierendes Kabel- bzw Sat TV gab. In Frankreich funktioniert es auch, dort gibt es aber auch kaum KabelTV und Canal fährt eine andere Strategie, dort sind alle Sport Serien und Filmhighlights im Hauptprogramm gebündelt. In den Beneluxstaaten hat quasi jeder KabelTV, dort beschränkt sich PayTV auf Premium Sport und Film, wobei Film heute längst nicht mehr den Stellenwert wie vor 10 Jahren hat. Film mit einem Basispaket zwangszuverheiraten, macht dies gerade für einen lediglich an Filmen interessierten Zuschauer völlig unattraktiv
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Bei solchen Preisen werden sie bestimmt nicht auf mehr als 2 Millionen Abonnenten kommen, jedenfalls nicht in der nahen Zukunft. Die Mehzahl ist nicht bereit für Fußball wesentlich mehr als 20 Euro zu bezahlen.
    Da geht bei mir aus den Gesprächen mit Kollegen hervor und die hätten auch das Geld 50 Euro dafür zu bezahlen.
    Es ist es ihnen aber einfach nicht wert !
     
  7. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Wenn schon das Zwangspaket 20-30€ kostet (Grundgebühr zahlen, Schrottsender bekommen), dann frage ich mich, warum "Sky Deutschland" das ganze nicht einfach sein lässt. Aber wahrscheinlich braucht man für andere Projekte noch dieses wunderbare Abschreibungsprojekt.

    Ich wünsche mir, dass Murdoch in D scheitert. Dann ist selbst für jeden Premiere-Freak klar, PayTV in D funzt einfach nicht. Höchstens die Zusatzsender über die Kabelanbieter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2009
  8. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Naja ich würde jetzt erstmal abwarten wie das ganze wirklch ausshieht es heißt ja Branchenkennern zu Folge soll es 20-30 € kosten aber auch Branchenkenner täuschen sich, so lange es nix offizielles gibt würd ich nicht den Teufel an die Wand malen.
     
  9. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Ich warte jetzt auch erstmal ab was wirklich kommt und wie die Preise Aussehen.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Medienanstalt stimmt über vier Premiere-Sender ab

    Mit Ponyhof is nun vorbei :cool:. Nun wird sich zeigen wer echter BuLi Fan oder nur Ramschabo-Mitnehmer ist.
     

Diese Seite empfehlen