1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Mainz - Eine klare Trennung der Finanzierung von öffentlich- rechtlichen und privaten Rundfunk- und Fernsehsendern wird aus dem Kreis der Landesmedienanstalten gefordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    Schön dass sogar inzwischen die LMK Rheinland-Pfalz das einsieht. Ich gehe mal davon aus, dass ein Werbevebot sich auch auf das Sponsoring beziehen.

    Hoffentlich setzt sich langsam Vernunft durch.
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    Hoffentlich setzt sich dann auch "Wir zahlen alle" durch!:D
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    Wozu, solange es noch ein paar Freiwillige gibt. ;)
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    100% Zustimmung! Keine Werbung, keine Gewinnspiele, kein Produktplacement in den ÖR. die 8 Milliarden Gebühren, sind mehr als genug, um ein ansprechendes Programm zu garantieren. Bei Zuwiderhandlungen, müssen die Verantwortlichen sofort fristlos gefeuert werden, auch wenn es sich dabei um einen Moderator, der Gummibärchen anpreist, handeln sollte! :D
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    Ich bin dann auch dafür, das Ladendiebe und Schwarzfahrer hier auch ihre Lobby kriegen. Oder einen Verein gründen: ichzahlnixundbinauchnochstolzdarauf.de :confused:!
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    Schön.

    Also in Zukunft kein sport und ähnliches mehr...
     
  8. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    Wieso denn das? Die klauen ja jemanden etwas, wer keine ÖR schaut klaut niemanden etwas.

    ÖR sollte wie PREMIERE sein, wer die Sender sehen will soll die 18 € (?) Gebühr zahlen, wer nicht will zahlt auch nix.

    Ich bin klar gegen Zwangspay-TV!
     
  9. doku

    doku Guest

    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    Kommerzsport muß ja nicht unbedingt in den ÖR stattfinden, wobei das auch nur Peanuts sind, im Vergleich zu den Verwaltungskosten. Der ganze Apparat müsste mal ordentlich saniert werden und die Geldverbrennung für unnütze Dinge, abgestellt werden.
     
  10. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Medienanstalt: ARD und ZDF sollen sich nur aus Gebühren finanzieren

    8 Mrd. Gebühren sollen dafür nicht ausreichen? Ein schlechter Scherz, oder?
    Was gibt Premiere für seine Sportrechte aus inkl. Bundesliga? Nicht einmal einen Bruchteil.

    Oh weh.
     

Diese Seite empfehlen