1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei der Videoplattform Youtube scheint man neue Wege gehen zu wollen. Einem Medienbericht zu Folge plant die Google-Tochter, noch in diesem Jahr eigene Pay-TV-Kanäle zu starten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Interessant!:)
     
  3. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.580
    Zustimmungen:
    2.555
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Ein Sky über YouTube wird man aber nicht vorfinden. Nicht das schon wieder welche in Euphorie verfallen wie bei FTL, den so manche Gesellen für die Neuerfindung des Qualitäts-Fernsehens halten.
     
  4. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.828
    Zustimmungen:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Warum auch nicht. Die Möglichkeiten und Popularität haben sie. Kommt halt drauf an, welche Inhalte es geben wird. Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft. Und wenn hier andere Mitbewerber dann klagen, sollte das Niveau und die Qualität dann vielleicht steigen, um die abwandernden Zuschauer aufzuhalten.
     
  5. AOD

    AOD Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Vielleicht kostenpflichtiger Kanal für Musikvideos? Dann können sie endlich genug Geld einnehmen, um die GEMA zu bezahlen. So wie hier über gesperrte Videos gejammert wird müsste die Nachfrage ja gigantisch sein.
     
  6. Tacheles

    Tacheles Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    "Fehler 105 - Ihre Smartcard hat nicht die erforderlichen Rechte von der GEMA eingeräumt bekommen"
     
  7. Pollin

    Pollin Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100cm Satellitenschüssel
    2.0 DiSEqC
    Clarke Tech 2100 Receiver (Wohnzimmer)
    Pollin DR-HD301 Receiver (Schlafzimmer)
    DVB-T Receiver mit Zimmerantenne (Gästezimmer)
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Noch ne bessere Meldung für alle GEZ-Nichtzahler

    Panorama von 15.12.12
    Leider ist dieses Video was Content von ARD enthält in ihrer Wohnung
    nicht Verfügbar da sie keine GEZ gebühren bezahlen.
    Das tut uns leid.
     
  8. Felix_0501

    Felix_0501 Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DM 800HD PVR
    Amazon FireTV Stick
    Google Chromecast
    MTV Unlimited
    HD Plus (HD01)
    NETFLIX
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Das könnte ich mir ernsthaft vorstellen! :eek:
     
  9. AOD

    AOD Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Ich mag diese Formulierung eigentlich ziemlich gerne. Ich werde die jetzt in meinen täglichen Sprachgebrauch aufnehmen.
    So zum Beispiel: "Fährst Du dieses Jahr in den Urlaub?" "Nein, die TUI hat mir nicht die erforderlichen Rechte eingeräumt."
    Klingt viel besser als "Ist mir zu teuer."
     
  10. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Medien: Youtube steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

    Warum nicht Bild und co. macht das auch schon.
     

Diese Seite empfehlen