1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Laut einem Medienbericht arbeitet Google an weitläufigen Plänen für ein eigenes IPTV-Angebot mit linearen TV-Sendern. Ersten Medienunternehmen soll das Projekt bereits vorgestellt worden sein, um Partner für Content-Deals zu gewinnen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    Vielleicht will Google auch nur das Betriebssystem und die Plattform stellen, dass wäre dann so wie Microsoft es mit Mediaroom gemacht hat.

    Sprich man stellt nur das Google "infizierte" Ecosystem zur Verfügung und überlässt die Strukturen und Abwicklung Unternehmen wie der Telekom.

    Für den europäischen Markt halte ich das irgendwie für das wahrscheinlichere Modell.

    Immerhin gibt es hier zur Zeit eine Lücke nachdem Mediaroom quasi zur Schlachbank geführt wurde. Wozu die Möglichkeit verstreichen lassen sich somit indirekt eines Konkurenten in Form der Telekom entledigen und zum Teamplayer machen?
     
  3. connum

    connum Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini 100 XP, 28.2°E (IBU) Fokus + 19.2°E (IBP) schielend;
    Spaun SMS 9807 NF;
    WinTV-NOVA-HD-USB2, TBS-5922, DVBViewer;
    Golden Media Spark Triplex;
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    Auch auf die Gefahr hin, völliges Unwissen zu offenbaren... Was bedeutet denn "linear" im Zusammenhang mit TV-Sendern? Konnte da auf die Schnelle nichts dazu finden, selbst auf Wikipedia scheinen die Autoren einfach vorauszusetzen, dass man weiß was das bedeutet.
     
  4. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    Soweit ich das verstehe, ganz normales Fernsehen, also kein On Demand.
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    Was soll das bringen, wenn die Drosselkom Nachahmer finden wird?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    Das sehe ich nicht, selbst die Teledum wird wieder zurückrudern müssen.
     
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    Das wäre aber diametral zum neunen Entwurf der EU, welcher es den Providern gestattet mit Inhalteanbietern Verträge für einen bevorzugten Zugang der Endkunden zu bestimmten Daten abschließen können.

    Da greift für mich langsam und planvoll ein Zahnrädchen ins andere, um die Netzneutralität auszuhebeln und den Kunden zukünftig extra zur Kasse bitten zu können.
     
  8. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot


    Wäre mir anstelle von Google, Warner & Co. egal, weil Deutschland ein verzichtbarer Markt ist und der deutsche Kunde ohnehin keinen Service kennt.
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    Dann zahlt derjenige, der sowas nutzt eben 10 € mehr.

    Wo ist das Problem? :rolleyes:
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.109
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Medien: Google plant eigenes IPTV-Angebot

    10 Euro mehr sind das Problem.
     

Diese Seite empfehlen