1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediaset (Grande Fratello) über Hotbird ab 26.01.06 möglich?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Paradisus, 7. Januar 2006.

  1. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
    Anzeige
    Hallo!

    Ein Freund von mir ist Italiener und seine Frau ist total verrückt auf Grande Fratello, dem italienischen Big Brother. :D
    http://www.grandefratello.com/

    Grande Fratello 6 soll am 26.01.2006 starten und wohl über Mediaset als 24-Stunden-Kanal ausgestrahlt werden.
    Soviel ich weiß, sind Mediaset-Abos nur für den terristischen Empfang über DVB-T abzuschließen? Oder kann man auch als Satelliten-Empfänger in Italien den Grande Fratello Kanal abonnieren? :confused:

    Lt. Informationen von http://www.lyngsat.com/hotbird.html soll Mediaset über Hotbird auf 11345, H, 27500, 2/3 in Seca 2 ausgestrahlt werden.

    Wird für die Mediaset Programme über DVB-T in Italien auch Seca 2 benutzt und man könnte diese Karte in einen Receiver mit Seca-Modul auch betreiben? :confused:

    Danke für Eure Hilfe! :winken:
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Mediaset (Grande Fratello) über Hotbird ab 26.01.06 möglich?

    Der Empfang über Sat wäre zwar theoretisch möglich, in der Praxis allerdings höchstens für Hacker machbar.
    Über Sat wird glaube ich nur eine Transportverschlüsselung eingesetzt, die an den terrestrischen Sendestationen in Italien wieder raus genommen wird.
    Offizielle Karten zur Entschlüsselung gibt es dafür jedenfalls nicht.

    Im Moment ist es auf jeden Fall weder mit einer Originalkarte noch mit Hackerequipment möglich auch nur einen Deut zu empfangen.

    Soweit ich gelesen habe laufen die Karten auch nur in den Mediaset Boxen. Und damit kann man an einer Satanlage nicht wirklich viel anfangen. Zum Einsatz kommen übrigens Nagra Karten.

    Gruß Indymal
     
  3. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Mediaset (Grande Fratello) über Hotbird ab 26.01.06 möglich?

    @Indymal

    Danke für Deine Antwort! Leider hört sich das nicht gut an, so daß man wohl keine Chance hat als Satellitenzuschauer an den Kanal zu kommen. :rolleyes:
     
  4. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Mediaset (Grande Fratello) über Hotbird ab 26.01.06 möglich?

    Hallo zusammen!

    Ich habe heute nochmal auf die Internetseite von Mediaset Italien geschaut und nun stehen dort konkrete Hinweise zu Grande Fatello.
    http://www.mediasetpremium.it/boxinterattivo/boxinterattivo_Echostar_T-333_MHP.shtml

    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann soll es über Mediaset Premium 5 terristisch ausgestrahlt werden.
    Mediaset Premium 1-5 wird auf Hotbird (11345, H, 27500, 2/3) ausgestrahlt und als Kennung kommt da bei mir Nagravision.

    Würde es funktionieren, wenn man sich eine terristische Empfangskarte (Nagra?) in Italien holen würde und die dann in einen Satreceiver mit eingebautem Nagravision steckt?
    Oder werden die Mediaset-Nagrakarten mit dem Receiver verheiratet, so daß sie in keinem anderen Gerät funktionieren?

    Hat da jemand konkrete Erfahrungen?

    Dankeschön für Eure Tipps! :winken:
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Mediaset (Grande Fratello) über Hotbird ab 26.01.06 möglich?

    Ich kann mich eigentlich nur noch einmal wiederholen...
    Über Sat kommt Nagra 1 zum Einsatz (Transportverschlüsselung)
    Dafür gibts keine offiziellen Karten.
    Über DVB-T wird das Angebot dann in Nagra 2 verschlüsselt.
    Dafür gibt es keine CI Module.
    Entsprechend bliebe nur die Mediaset Box, die verständlicher Weise nicht an einer Satanlage läuft.

    Zum anderen ist das, wie schon gesagt, über Sat noch nicht die entgültige Verschlüsselung, sondern nur eine vorrübergehende, um die Signale per Sat den Sendestationen in Italien zuführen zu können, ohne das jemand anderes diese zwischendurch abgreifen kann.

    Knackpunkt drei wäre dann noch die Freischaltung der Karte für die gewünschten Sendungen.
    Abgesehen davon, daß die Freischaltsignale nicht über Sat ausgestrahlt werden, müssen diese auch noch über die Box angefordert werden.
    Das heisst die Box muss an die Telefonleitung angeschlossen werden, damit diese bei der Freischaltstelle anrufen kann.
    Dabei dürften Anforderungen aus dem Ausland wahrscheinlich gleich im Vorfeld ausgesiebt werden.

    Das heisst, es wäre sogar fraglich, ob du außerhalb von Italien überhaupt die Möglichkeit hättest etwas zu sehen.
    Selbst wenn du im Grenzgebiet von Italien leben würdest und mit einer Original Mediaset Box die DVB-T Signale empfangen könntest.

    Grund für den ganzen Firlefanz dürfte sein, daß die Senderechte in Italien scheinbar nicht nur nach dem Verbreitungsgebiet bezahlt werden müssen, sondern auch für jede Verbreitungsform nochmal extra.
    Das führt z.B. auch dazu, daß bei "La 7" im Sky Italia Paket einige Sendungen schwarz bleiben, weil "La 7" keine Satverbreitungsrechte dafür erworben hat.
    Über den terrestrischen Verbreitungsweg sind selbige Sendungen hingegen offen.

    Und Mediaset hat scheinbar ausschließlich terrestrische Senderechte und darf sein Angebot somit garnicht über Sat anbieten, selbst wenn sie es wollten.
    Entsprechend halte ich es auch für ziemlich unwahrscheinlich, daß Mediaset irgendwelche Möglichkeiten aus gelassen hat, um den Empfang über Sat zu verhindern.
    Ansonsten würden in kürzester Zeit abertausende Italiener Mediaset über Sat empfangen und dann bekäme Mediaset sicherlich mächtig eins auf den Deckel.

    Gruß Indymal
     
  6. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Mediaset (Grande Fratello) über Hotbird ab 26.01.06 möglich?

    @Indymal

    Danke Dir nochmals für Deine ausführliche Antwort! :) :winken:

    Ich hatte Dein erstes Posting wohl falsch verstanden und dachte Du meinst mit der Transportverschlüsselung das Seca 2 was auf C5, I1 und R4 von Mediaset verwendet wird.
    Deswegen war ich eben umso erstaunter und erfreut, daß mein Receiver bei den Mediaset Premium 1-5 Nagra angezeigt hat.

    Aber da wohl nun in Italien für DVB-T Nagra 2 verwendet wird und nicht das Nagra 1 der Satübertragung, kann man da wohl nichts entschlüsseln. Echt schade! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen