1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediareceiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von SakurabaPk, 25. September 2014.

  1. SakurabaPk

    SakurabaPk Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Servus,
    ich suche gerade nach Ideen, wie ich meine Heimkinoanlage gestalten könnte.Dabei geht es rein um den visuellen Transport, Audio ist bereits über Sonos geregelt.

    Worum geht es?
    Wir haben ein kleines Heimkino im Keller und ich bin es schon nach kurzer Zeit leid meinen Laptop jedes Mal zum Schauen nach unten zu tragen. (Ja ich weiß, 1.Weltprobleme).
    Ich schaue über den Rechner NFL Gamepass, Sky Go, Netflix (USA) und Amazon Instant Video derzeit.

    Ich würde gerne eine permanentes System haben über das ich alles schauen kann. Derzeit fallen mir 2 Varianten ein, über die ich nicht so glücklich bin

    1) Laptop kaufen und den nur für Streams usw. nutzen. << Halte ich für Quatsch (Würde ein Chromebook reichen?)

    2) Apple TV für Netflix USA (via DNS Changer) und Sky Go und NFL Gamepass. Das Amazon Teil für Instant Video. Leider ist dann der Gamepass in schlechterer Qualität als über den Laptop << Ungern


    Fallen Euch noch Alternativen ein?
     
  2. SakurabaPk

    SakurabaPk Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mediareceiver

    Hat hier keiner eine Idee?
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.856
    Zustimmungen:
    1.976
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Mediareceiver

    Xbox 360 würde gehen.
     
  4. SakurabaPk

    SakurabaPk Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mediareceiver

    Ja macht aber keinen NFL Gamepass Stream
     
  5. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mediareceiver

    Naja. Kommt drauf an, wieviel Geld und Kabel du (an-)legen willst.

    Über Chromecast und ähnliche Lösungen könntest du den Laptop nach unten streamen. Oder eventuell gleich das eine oder andere direkt streamen.

    Eine Stufe höher wäre ein halbwegs taugbares Tablet mit HDMI-Ausgang, welches alles streamen kann, was du haben willst. Dann ist das Display halt für die Katz, aber die Dinger haben keinen Lüfter, wie normale Laptops und sind billiger. Und falls du die Kabel im Heimkino so hast, dass das Laptop bisher bei der Sitzgelegenheit war, ist das Tablet auch gleich die Fernbedienung.

    Und wenn du die bisherige Lösung ganz toll findest und das Laptop schon älter ist, würde ich nicht ein neues Laptop für den Keller kaufen, sondern das alte da hinstellen.

    --

    Bei mir ist der normale Desktop-PC mit einem 10m HDMI-Kabel mit einem Fernseher verbunden und ich verwende eine Funkmaus. Am anderen GraKa-Ausgang hängt ein Monitor und Windows 7 macht einen ganz guten Job, die Audioausgänge umzuschalten, je nachdem was grad an ist und Vorrang hat. Auch Aufwachen aus dem Standby durch Mauswackeln geht.
     

Diese Seite empfehlen