1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediaport und digicorder K2 HD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von vogel70, 1. Dezember 2009.

  1. vogel70

    vogel70 Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich versuche mit Mediaport (aktuelle Version) direkt aus der Aufnahme vonder Festplatte eine DVD zu erstellen.

    Leider legt Mediaport dann ein(!) Riesenfile an. Das kann Nero aber nicht auf DVD brennen...

    Kann ich das irgendwie lösen oder muß ich andere Software verwenden (bitte nur freeware anbieten ;-))?
     
  2. Big-Inspektor

    Big-Inspektor Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2+
    AW: Mediaport und digicorder K2 HD

    Moin!

    1.Die Files vom TS per Mediaport auf den Rechner ziehen!
    2.Das große File einmal durch "tsremux" (Freeware) laufen lassen, dabei den passenden Audiostream auswählen ("MPEG2 Audiostream #0", "Dolby Digital Audio Stream #3" & "MPEG2 Video Stream #255") und bei SD-Aufnahmen *.ts, bei HD-Aufnahmen *.m2ts auswählen.
    3. Dann Nero Vision öffnen, DVD-Projekt starten, das per tsremux erstellte File laden, evtl. noch beschneiden, Kapitel & Menü erzeugen und DVD erstellen lassen.

    Gruß, BIG-I
     

Diese Seite empfehlen