1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediaplayer Popcorn Hour A-400 getestet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Klein, schwarz und lautlos: Mit dem Popcorn Hour A-400 will Novel-Tech das Netzwerk unsicher machen und alle Medienformate streamen. Ob das gutgeht, lesen Sie im ausführlichen Test in der aktuellen Ausgabe der DIGITAL TESTED.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Mediaplayer Popcorn Hour A-400 getestet

    Ich hatte schon die Vorgänger (den 200er) und schon der spielt so ziemlich alles ab. Oberfläche ist zwar nicht so hübsch wie bei Apple TV. Aber eben: Datei auf USB Stick und NAS und los geht’s. Auch keine blöden Meldungen wie „Diese Datei ist möglicherweise illegal kopiert“
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mediaplayer Popcorn Hour A-400 getestet

    können die Player denn mitlerweile auch 3D ISOs abspielen?
     
  4. xtremer

    xtremer Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mediaplayer Popcorn Hour A-400 getestet

    wenn es einem nicht zu unbequem ist, mal Google zu bemühen, kann man das in nicht mal 1 Minute selbst rausfinden. Geht um Welten schneller als hier zu fragen und dann stundenlang auf Antwort zu warten...

    Video containers: M1V, M2V, M4V, M2P,
    MPG, VOB, TS, TP, TRP, M2T, M2TS,
    MTS,AVI, ASF, WMV, MKV, 3DMKV, MOV,
    MP4, RMP4, 3D BD ISO
     
  5. plutonium

    plutonium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mediaplayer Popcorn Hour A-400 getestet

    Das Teil wird jetzt erst getestet??? Die Box ist ja scho länger zu kaufen und steht schon zig Monate bei mir im Einsatz.

    Gruss
    Ein zufriedener User
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mediaplayer Popcorn Hour A-400 getestet

    Was ein Hersteller in seiner Produktbeschreibung schreibt stimmt ja meistens nicht! schließlich muss er dann auch Java unterstützen, kann er das nicht spielt er auch keine Serien von BDs ab.
    Bei TS bezweifel ich auch das er wirklich alle Formate unterstützt (zB. ob er dann auch DVB bzw. VT Untertitel damit abspielen kann.

    Von daher sind solche Suchergebnisse vollkommen Nutzlos und genau aus diesem Grund habe ich nachgefragt. ;)
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.197
    Zustimmungen:
    3.905
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Mediaplayer Popcorn Hour A-400 getestet

    DIGITAL TESTED wird als Fachzeitschrift einen alles umfassenden Test der Formate gemacht haben. Von daher einfach die Zeitschrift kaufen...;)
     

Diese Seite empfehlen