1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediamanager verwenden während der Aufnahme?

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von halbkugelkaefer, 4. März 2010.

  1. halbkugelkaefer

    halbkugelkaefer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe natürlich gesucht:confused:, schnell leider keine Antwort auf diese Frage gefunden. Egal was für FW, Hauptsache unterstützt den Mediamanager. Die vorhandenen Fremdaufnahmen (z.B. umgewandelte in MPEG TS-Aufnahmen von Comag, andere MPEG-Files...) möchte ich über Comag wiedergeben, während eine Aufnahme läuft, geplannt ist oder manuell gestartet werden soll. Ist das überhaupt möglich?
    Gestern wollte ich das spontan in den Gang bringen, leider auf Anhieb habe ich keine Lösung dafür gefunden, die Funktionen für Aufnahme und Mediamanager scheinen sich gegeseitig aus zu schliessen.
    Gruß

    Nachtrag:
    Weiß es wirklich niemand?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2010
  2. nobbie

    nobbie Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    FW178/HD: FAT32 WD "Passport" 320GB/Timeshift-AUS
    AW: Mediamanager verwenden während der Aufnahme?

    hatte ich schonmal bemerkt!

    Wär' halt schön, wenn die Suchfunktion ihrem Namen gerecht werden würde!!!

    gruß nobbie
     

Diese Seite empfehlen