1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mediacenter (windows xp) - dvd brennen...

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Viela, 18. April 2005.

  1. Viela

    Viela Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Als aller erstes Mal ein herzliches Hallo an alle!

    Habe mich gerade frisch angemeldet und auch schon ein für mich z. Zt. unlösbares Problem ..:(

    Falls ich hier mit meinem Problem nicht unbedingt die passende Kategorie gefunden habe, möchte ich mich entschuldigen, aber ich habe nichts Besseres gefunden:eek: :p !

    Nun zu meinem Problem...:

    Habe angefangen, über das Mediacenter Filme aufzuzeichnen. Da es nicht unbedingt so toll ist, diese Filme immer am Rechner anzuschauen bzw. auf Ewigkeit auf der Festplatte zu belassen, möchte ich sie mir auf DVD brennen, damit man sie sich gemütlich im Fernseher anschauen kann und auch archivieren kann.
    Es gibt auch die wunderbare Option "Video-DVD" zum Erstellen von DVDs für DVD-Player; nur bringt er mir jedesmal, wenn ich einen Film ausgewählt habe und dieses anklicke :

    "Mindestens eine der von Ihnen ausgewählten Dateien ist eine nicht unterstützte Datei oder befindet sich nicht auf dem lokalen PC. sie kann deshalb nicht hinzugefügt werden."

    :eek: :eek:

    Ich verstehe das nicht. Ich kann lediglich "Daten-DVDs" erstellen, wonach ich den Film aber NUR über Mediacenter oder Windows Media Player anschauen kann ... das hat dann aber nicht den gewünschten Effekt : Sofa, DVD-Player, TV ....

    Er muss doch seine selbst aufgenommenen Film erkennen....

    Habe als Speicherort auch "C:" angegeben; also speichert er ja die Filme auf der Festplatte ... hier ergibt sich dann meine 2. Frage:

    Wo speichert er sie?
    Wenn ich auf meiner Festplatte suche, kann ich absolut nichts finden...finde die Filme nur, wenn ich (wiedermal) übers Mediacenter gehe...

    Ich hoffe, dass man einem Laien wie mir hier etwas weiterhelfen kann...:eek: :cool:


    Schon mal vielen Dank im Voraus!
     
  2. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: Mediacenter (windows xp) - dvd brennen...

    Hallo,
    das Mediacenter scheint hier keiner zu benutzen, sonst hättest du längst Antwort bekommen. Ich kenne es auch nicht. Hab mal etwas gegoogelt.
    http://www.microsoft.com/windowsxp/mediacenter/default.mspx
    Das Format ist DVR-MS, es gibt auch schon Programme zum Umwandeln nach MPEG II, googel nach "dvr-ms mpg".
    Wenn die Filme nicht unter eigene Dateien\myvideos sind, such unter
    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Recorded TV\
    Wenn die Filme als MPEG2 oder vob Dateien auf der Platte vorhanden sind, kannst du auf dem üblichen Weg eine Video DVD erstellen.
    Das heisst erst Authoring dann Brennen.
    Anleitungen findest du wenn du nach DVB2DVD suchst. z.B
    http://www.highpaqnet.de/DVDGuide/HTML/index.html
    http://www.heise.de/ct/04/22/184/
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Mediacenter (windows xp) - dvd brennen...

    Ich kenn das Mediacenter auch nicht, gehe aber mal davon aus das es auch Optionen gibt, wo man den Pfad angeben kann, an welcher Stelle die Files gespeichert werden sollen.

    Wir sollten halt erstmal in Erfahrung bringen als was - Dateiendung - das WMCenter die Files speichert.
    Nur so können wir dir auch Tipps oder Programme nahelegen, die zur Nachbearbeitung geeignet wären.
     
  4. Viela

    Viela Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Mediacenter (windows xp) - dvd brennen...

    Abend :winken: !

    Vielen Dank für die Antwort - sie hat mir unglaublich weitergeholfen - sprich: mein Problem ist gelöst!

    Die Aufzeichnungen "verstecken" sich tatsächlich unter "Gemeinsame Dateien" (<--hier bin ich nicht auf die Idee gekommen, zu suchen...)
    --->"TV Aufzeichnungen"!

    Habe jetzt erst mal nach ein paar freeware-Programmen Ausschau gehalten, um "dvr-ms" zu konvertieren (gibts wohl momentan nur dvd-ripper und der funzt nicht) und habe ein paar Sachen ausprobiert, was aber alles nich so wirklich geklappt hat..
    Habe mir jetzt die Demo-Version von Nero6Reloaded runtergeladen und hier gings es wie ein Kinderspiel! Hier muss man mal gar nichts machen - macht Nero alles allein :) !

    Da es mir jetzt allgemein gefällt (auch alles andere was es anbietet) und es momentan reduziert ist, werde ich mir das mal bestellen und die Probleme sind passé!!

    Vielen Dank für die Links - hat mir sehr zum allgemeinen Verständnis der Materie verholfen!

    Ich denke auch - alleine wäre ich nicht auf das Dateienformat (habe ich noch nie gehört - jetzt weiss ich da auch "Bescheid") und den Speicherort (so nah und doch so fern...) gekommen...:confused: :eek: !!

    Das das Mediacenter so nicht "bekannt" ist hat mich verwundert - habe den Rechner zwar neu, habe aber gedacht, dass das schon "Gang und Gebe" wäre.

    Also: Nochmals - Vielen Dank an den Profi :D :D !!
     
  5. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: Mediacenter (windows xp) - dvd brennen...

    Danke für die Blumen, man muss nicht alles wissen, nur wissen wo es steht.
    Ich war neugierig und hab nochmal gesucht. DVR-MS ist eigentlich nur ein ASF Container in dem auch die MPEG Streams enthalten sind. Damit besteht auch die Möglichkeit die Videos gegen das Kopieren zu schützen, Stichwort Digital Rights Management.
    http://msdn.microsoft.com/library/d...us/directshow/htm/aboutthedvrmsfileformat.asp
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Mediacenter (windows xp) - dvd brennen...

    Das Mediacenter ist im Bereich "Digitalfernsehen" nicht so verbreitet, da es lange Zeit (oder sogar immernoch?) keine Möglichkeit bot, DVB-Karten als Quelle einzubinden.

    Für PVR-Lösungen auf DVB-Basis haben sich daher eher andere Systeme angeboten.

    Gag
     
  7. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Mediacenter (windows xp) - dvd brennen...

    @Gag Halfrunt

    darf ich fragen welche, bitte?
    Interessiere mich brennend für Systeme die like Mediacenter mit DVB-S im Wohnzimmer funktionieren. Bis lang habe ich nur iTV gefunden und Epia boards denen ich nicht so vertraue.
    Würde gerne mit einem Barebone oder nur das Gehäuse von Silverstone nutzend DVB-S im Wohnzimmer betreiben, aber nur mit welchen Karten? Nexus soll dolle heiß werden und ein komplette Betriebssoft habe ich auch noch nicht gefunden von LinVDR mal abgesehn, gibt es noch alternativen!?
    Grüße
     

Diese Seite empfehlen