1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Gordon Gekko, 10. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Media Room client for Windows phone 7 confirmed


    Da bin ich mal gespannt, ob die Deutsche Telekom uns auch eine vernünftige T-Home-App beschert!


    Von HTC, Sony Ericsson, Toshiba, LG, Samsung, DELL und anderen, kommen Oktober/November die ersten Windows Phone 7-Geräte auf den deutschen Markt.
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Das ist jetzt wieder mal die ANKÜNDIGUNG eines Clients, der auch schon 2007 angekündigt wurde.

    D.h. wir warten erstmal ab, ob Microsoft das Ding überhaupt irgendwann mal funktionstüchtig bereitstellt und mit welchen Bandbreiten das Ding umgehen kann.

    Nen 4MBit/s-Stream lässt du ja nicht mal eben einfach so auf nem Handy laufen, vom Datennetz mal ganz zu schweigen.

    Da jaulen dann die Leute mit ihren Datentarifen wieder ;)
     
  3. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Ich bin überrascht, dass dieses schon wieder eine Neuigkeit ist. Wurde die Funktionalität nicht bereits schon wieder Januar 2010 für Microsoft Mediaroom 2.0 angekündigt?

    Da müssen Microsoft also zwei Entwicklungssprünge gelingen:

    • Eine stabile Microsoft Mediaroom 2.0-Umgebung ausliefern.
    • Einen stabilen Mediaroom-Client für Windows Mobile ausliefern.
    Da sollte man sich einmal die Rückstände ansehen - Stichwort XBOX 360-Client. Auf die Deutsche Telekom muss da niemand warten. Warten müssen wir vor allem auf Microsoft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  4. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    786
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Ist ja im Grunde keine Ankündigung. Da hat nur jemand gesehen, dass es von Microsoft ein VPAT für WP7 gibt.

    Das ist in etwa so, wie wenn Apple sich den wurmfreien Apfel patentieren lässt.. das hat erstmal nicht viel mit der wirklichen Verfügbarkeit des Produkts zu tun. Das heisst erstmal nur, dass man sowas plant. Und so ein Client für Smartphones ist schon gefühlte 2 Jahre geplant. Von dem für XBox360 fang ich besser gar nicht erst an ;)
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Vor allem weil sich ein Teil der von dir zitierten Ankündigung auch schon wieder überholt hat:
    Man kann mit MR2.0 zwar über MediaCenter, Browser usw. zugreifen, theoretisch. Aber nicht auf die MultiCast-Geschichten. Nur auf SingleCast-Streams wie das Archiv oder den anderen MS-basierte VoD-Bereich, da bsp. der Windows7 MR2.0 Client nicht multicast-fähig ist.
     
  6. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    ... Wir müssen also auf Windows12 und Mediaroom 6.2 warten, bis es stabil wie versprochen steht?
     
  7. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Darf ich mal auf diese nette Zahl hinweisen. Dieses müsste also heißen, dass die Telekom mittlerweile mit 1,3 Mio gegebenenfalls der wichtigste Partner ist.
    Dieses könnte in der Tat auf eine größere Rücksichtnahme auf den deutschen Markt nach sich ziehen und sich somit positiv für uns bemerkbar machen, da viele Funktionen, die in den USA unüblich sind, direkt in MediaRoom integriert sind.
     
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Also bislang waren sie die zweitgrößten.
     
  9. Jay16K

    Jay16K Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-T Stick Nova
    NoName DVB-T PCI Karte
    T-Home MR300-B
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Naja Telus hat die Tage die Xbox 360 als offiziellen Receiver freigegeben, die haben anscheinend aber noch einen verschwindend geringen Kundenstamm mit Optik TV.
    Wenn man sich die FAQ dazu ansieht soll man anrufen, das ein Techniker den IPTV Client auf der Xbox 360 installiert, den es derzeit wohl nichtmal im kanadischen Xbox Live Marketplace gibt.
    Da warte ich mal auf Erfahrungsberichte der einschlägigen Techblogs wann das flüssig läuft, zu Optik TV selber findet man von Kunden derzeit eh praktisch nix.(Ausser das Telus anscheinend die gleichen Motorola Boxen wie AT&T U-Verse nutzt und die ja als MR30X/Typ A nicht so gut ankamen hier)
     
  10. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Media Room-Klient für Windows Phone 7 bestätigt

    Vielleicht noch einmal eine Anmerkung zu dem wertvollen Hinweis von Docfred, dass bestimmte Clients (Windows7, Windows Phone 7, ggf. auch XBOX 360) offenbar nur Unicast (und kein Multicast) unterstützen werden:

    Nicht in jedem Markt wird Microsoft Mediaroom so umfassend eingesetzt, wie im Produkt Entertain der Deutsche Telekom AG. Wir können hier u.a. Live-TV (erst Unicast für Instant Zapping, anschließend dauerhaft Multicast) sowie Video-on-Demand/TV-Archiv (Unicast) nutzen.

    Mediaroom kann auch zur Vermarktung eines reinen Video-on-Demand-Angebotes benutzt werden, ohne dass Live-TV bezogen wird. Die Umsetzung von Multicast erfordert nämlich eine ziemlich moderne und durchgängige Netzwerk-Infrastruktur, die nicht bei jedem Anbieter bereitsteht. Aus diesem Grund können bei der Telekom die alten DSL16-Anschlüsse kein komplettes Entertain. Es gibt daher für andere Märkte Konstellationen, dass Live-TV über DVB-T hinzugeschaltet werden kann. Die erste Generation des Mediareceivers X300T hatte deswegen einen DVB-T Tuner eingebaut. Für den deutschen Markt hatte das keinen Sinn gemacht, da wir viele regionale DVB-T Bouquets hatten und zum Starten des Mediareceivers und zum Bezug des EPGs eine Internet-Anbindung erforderlich war. Da konnte man lieber gleich das komplette Programm über ADSL/VDSL schicken. Daher gibt es den DVB-T Tuner mittlerweile nicht mehr.

    Zurück:
    Es ist anzunehmen, dass unter diesen Umständen der Windows Phone 7-Client nur auf Videoload und ggf. einzelne Inhalte des TV-Archivs zugreifen kann. Dann macht der eigentlich wenig Sinn. Mit LTE wird bald mehr Bandbreite und ein besseres QoS-Management möglich sein, warten wir einmal ab. In diesem Fall: Ziemlich längere Zeit natürlich.

    Was Optik IPTV betrifft: Erst mal bietet Telus nur max 15 MBit/s-Bandbreite an. Armes Canada. Laut Optik-Webseite muss ein Festplatten-IPTV-Receiver vorhanden sein, damit die XBOX 360 genutzt werden kann. Das hört sich also nach "PVR Anywhere/Entferntes Abspielen" an.
    http://www.telus.com/content/tv/iptv/system/hardware.jsp
    Vielleicht sollte man einmal eine Matrix zusammentragen, welcher Microsoft Ecosystem-Partner für Mediaroom welche Funktionalität unterstützt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen