1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Media Receiver Entry und Live-Sport

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Fakeaccount, 17. Januar 2018.

  1. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    7.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX-47ASM655, Telekom Media-Receiver 400
    Anzeige
    Kann mir jemand etwas zur Bild-Qualität sagen? Mich würde vor allem interessieren, ob er sich für Sport bzw. Sky Sport Kompakt lohnt und hier wirklich ein typisches HD-Fernsehbild darstellt und eine echte Verbesserung im Vergleich zum Internet-Stream bietet. Danke!
     
  2. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    19.101
    Zustimmungen:
    1.980
    Punkte für Erfolge:
    163
    Knappe Version. Steht dem Sat/Kabel ins nichts nach die Bild Qualität
     
    Fakeaccount gefällt das.
  3. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hat der Internetstream mittlerweile überhaupt 50fps? Auf dem Entry sind die Streams zum Großteil in 1080p50 und damit imho wesentlich besser als im Stream.
     
  4. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    7.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX-47ASM655, Telekom Media-Receiver 400
    Ich glaube eher nicht. Habe mir letzte Woche mal die BuLi-Konferenz per Stream auf'm PC angeschaut. Bild war prinzipiell nicht schlecht, aber halt auch nicht gerade flüssig. Typisch Internet-Stream halt! Habe mir insofern jetzt mal den Entry bestellt. Wenn da das Bild schön flüssig ist, dann ist mir das Ganze die 5 Euro/Monat durchaus wert!
     
  5. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    - gelöscht, siehe nachfolgenden Beitrag - (wer lesen kann, ist klar im Vorteil (y))
    Entertain Sport geht auf den Entry nur zusammen mit Entertain StartTV, meine ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2018
  6. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    123
    StartTV kostet ja nur 2€, in den 4,95€ sind die 2,95€ für den Receiver schon eingerechnet. Und ja, StartTV braucht man definitiv mindestens um den MR Entry überhaupt nutzen zu können.
     
    Kurz gefällt das.
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    19.101
    Zustimmungen:
    1.980
    Punkte für Erfolge:
    163
    Einsicht usw. (y)
     
  8. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    7.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX-47ASM655, Telekom Media-Receiver 400
    seit gestern habe ich Entertain-Start mit dem Entry-Receiver, einer ganz kleinen Kiste und somit sehr unauffällig, worüber ich auch sehr froh bin. DIe Installation ging übrigens schnell und völlig problemlos und das Bild bei den Sport-Übertragungen ist tatsächlich sauber und ruhig wie im "echten" TV und eben nicht wie ein Internet-Stream. Da kann man einmal mehr sehen, was möglich ist bzw. was mit Internet-Streaming nicht möglich ist!
     
  9. Gure

    Gure Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    1.291
    Punkte für Erfolge:
    173
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow

    Es mit dem richtigen Anbieter, der passenden Hardware und zahlungswilligen Kunden absolut möglich. Gerade NHL und MLB lassen mit ihren 60fps das "echte" TV hinter sich.
     
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    7.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX-47ASM655, Telekom Media-Receiver 400
    wobei wohl vor allem die passende Hardware ein ausschlaggebender Punkt ist. Allein wenn ich regelmäßig lese, wie unterschiedlich die Qualität bei DAZN wahrgenommen wird, dann kann das imho auf Dauer eigentlich gar nichts werden. Ich habe jedenfalls bis dato noch nie einen reinen Internetstream gesehen, der mich wirklich zufriedengestellt hat. Bildschärfe oftmals ganz gut, aber in Bewegung immer mit den typischen Problemen. Geld ausgeben würde ich dafür nach wie vor keines!
     

Diese Seite empfehlen