1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Media-Player... Welcher kann am meisten?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Bökelberger, 8. Februar 2010.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Liebe Community,

    bin auf der Suche nach einem Mediaplayer, der alle gängigen Videoformate wie wmv, mp4,.mov,.xvid,.avi,.divx,.asf,.wmv,.rm,.rmvb,.flv,.ts,.mpg,.vob
    abspielt.

    Welcher wäre da empfehlenswert?

    Bei meiner Suche bin ich auf den Asus HDR-Ri/2A O! Play Media gestoßen.
    Laut Asus HDP-R1/2A O!Play Media Player: Amazon.de: Computer & Zubehör
    soll der wohl alles abspielen.
    Was ich allerdings nicht ganz verstehe, ist die Bezeichnung: "Video File Extension".
    Heisst das nun, dass er alles via externer USB Festplatte abspielt und auf den Flachbildschirm bringt?


    Kann das Gerät jemand empfehlen, bzw eine gute Alternative aufzeigen?

    Für ein paar kleine Tips wäre ich dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2010
  2. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Bump!

    Ich bin nach wie vor auf der Suche nach einem Alleskönner bezüglich Mediaplayer.

    Ich suche ein Gerät, das wirklich so ziemlich alle Videoformate abspielt und auf einen HD-Ready-Fernseher bringt.

    Einen WD hab ich, aber der steigt mir bei zu vielen Videoformaten schlichtweg aus.

    Welcher ist momentan empfehlenswert?

    Für nen guten Tip, bedanke ich mich antürlich anständig.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Also ausser divx,.asf,.rm,.rmvb,.flv die ich nicht kenne bzw. nicht nutze, kann der
    RLT1073 Chipsatz alles abspielen. (das bedeutet aber nicht das es nicht vieleicht auch geht! divX geht auf jedenfall, kommt aber drauf an was drinn ist.)

    Es gibt mitlerweile Zahlreiche Player die mit obengenannten Chipsatz arbeiten. (Emtec N200 A.C.Ryan Playon, Mede8er, Fantec....)
    Die firmware ist teilweíse kompatibel und kann untereinander getauscht werden.
    Ich selbst habe den Emtec N200 mit A.C.Ryan FW und Logitec FB (die Originale FB hat zuwenige Tasten um alle Funktionen der A.CRyan FW zu unterstützen).
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  5. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Vielen Dank für euere Tips, Igdle und Gorcon.

    Ich werde mich mal über beide Geräte informieren.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Der WDTV von Western Digital kann auch das TS Format der Technisat HD Receiver.
    Einfach eine HD Aufnahme auf einen USB Stick expotieren, die Dateieindung von *.TS4 in *.TS umbenennen, und schon kann der WDTV die in HD abspielen.

    Gruß
    emtewe
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Der WDTV Live soll was das angeht stabiler sein. Ich hatte bisher keine Aussetzer, vielleicht ist dein Gerät auch einfach defekt?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Von WD würde ich die Finger lassen, der unterstützt nichtmal AC-3 2.0 und auch keinen Wechsel von DD2.0 auf 5.1 innerhalb des Streams. Blu rays als Image laufen auch nicht.
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Ich werde mir mal den Xtreamer, den IGLDE empfohlen hat, bestellen.
     
  10. Videofreak666

    Videofreak666 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Media-Player... Welcher kann am meisten?

    Hatte den WD in Gebrauch - man muss bei einer SD Aufnahme nicht die Dateiendung umwandeln! Der WD frisst die Aufnahmen ohne Probleme - aber - wenn man wie ich ein "Videofreak" ist - dann muß man ehrlicherweise dazu sagen daß das Bild leicht "kriselt" - die Ecken sind nicht scharf und das bild wirkt einfach nicht so sauber wie wenn man es mit dem Technisat wieder direkt abspielt. Zudem kann er kein DVD Menü lesen ! Dann habe ich mir den AC Ryan geholt - dieser kann DVD Menüs lesen ohne jeglichen Probleme ... dafür kann er vom rest nicht viel ...

    Er liest keine TS-Dateien von den Technisat Aufnahmen (ohne hat da jemand einen Trick)
    Er liest nur 50% aller FLV Dateien
    Wenn man eine TS-Aufnahme umwandelt in MPEG dann bleibt er ab und an hängen und sagt "Bitstream-Fehler". Wie geil !!!!

    Also - wer wirklich das ultimative Gerät hat - das alles liest - ohne daß man auf irgendwelchen dubiosen virenverseuchten Seiten sich irgendwelche illegalen Downloads behelfen muss - bitte um Meldung - will nämlich keine 3 Player der verschiedensten Herstellern zu Hause haben.
     

Diese Seite empfehlen