1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Medi@link ML9700 Probleme mit Twin

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von fraggle009, 26. Juni 2010.

  1. fraggle009

    fraggle009 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe mir den Medi@link ML 9700 zugelegt.
    Leider habe ich nur ein Kabel von meiner Satanlage.
    Bei meinem alten Receiver (relook300S war das kein grosses Problem. Ich habe das LNB Kabel an LNBIN1 angeschlossen, eine Brücke von IFOUT nach LNBIN2 gezogen. Konnte so ein Programm aufnehmen und gleichzeitig einige andere Programme sehen.

    Der Medi@link ML 9700 hat aber nur 2 EIngänge für 2 LNBs. Muss ich da auch eine Brücke ziehen? Kann man mit dem Receiver überhaupt 1 Programm aufnehmen und ein anderes schauen?:confused:
     

Diese Seite empfehlen