1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mechanische Armbanduhren

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HansFehr, 21. September 2006.

  1. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.997
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich bin seit mehreren Jahren ein aktiver Teilnehmer in zwei Uhrenforen. Also Uhrenliebhaber.

    Es würde mich interessieren, was die Mitglieder hier im Forum über mechanische Uhren denken, evtl. was für Uhren
    getragen werden und wie so die Erfahrungen damit sind.

    Es ist mir bewusst, viele Inputs wird's wohl nicht geben. Mechanische Uhren haben nur einen kleinen Marktanteil.

    Grüsse
    Hans
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Ich kann mich nur an früher erinnern, als ich noch eine Hornhaut an den Fingerspitzen von Daumen und Zeigefinger der rechten Hand hatte, vom Aufziehen meiner mechanischen Uhr...

    ...heute habe ich ca. 6 Uhren die ich regelmäßig trage, alle mit analoger Anzeige, teilweise mit digitalen Zusatzanzeigen (Höhenmesser, zweite Zeitzone, Datum, Pulsfrequenz) zwei sind Funkgesteuert, und alle mit Batterien die etwa 2-6 Jahre halten.

    Eine mechanische Uhr vermisse ich eigentlich nicht, obwohl ich schon mal mit dem Gedanken an eine Atutomatikuhr gespielt habe, die also nicht aufgezogen werden muss.

    Gruß
    emtewe
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2006
  3. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Ich nenne eine Bvlgari mein Eigen, die als Automatik arbeitet. Die Präzision ist sehr gut und auch das Tragen dieser Uhr. Die Mechanik ist sehr leise, ruckelnde Sekundenübergänge gibt es nicht. Der Wehrmutstropfen ist aber die nur sehr kurze "Standbyzeit", soll heißen die Laufzeit ohne Bewegeung. Nach etwas mehr als einem Tag bleibt die Uhr stehen.

    Auch gewöhnungsbedürftig ist der Umgang mit dem Monatswechel JULI/AUGUST nachdem die Uhr mal stehen geblieben ist. Man weiß leider nicht ob man nun den richtigen 30er oder 31er Monat gefunden hat. Darüber gibt leider die Mechanik keine Auskunft.
    Weiterhin fehlt bei diesem Model die Schaltjahrfunktion. Auch Unschön.

    Tauschen würde ich dieses Schmuckstück aber um keinen Preis der Welt.

    Donn
     
  4. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.997
    Ort:
    München
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Ja, man unterscheidet zwischen Handaufzug und Automatik. Eine Automatikuhr hat eine Gangreserve von typisch 48 Stunden.

    Liegt sie also mehr als zwei Tage rum, kann man sie kurz schütteln oder mit der Krone aufziehen.

    Grüsse
    Hans
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Ich glaube mein Vater hatte mal eine Automatikuhr mit einer Art Standby, erst machte der Sekundenzeiger größere Schritte, dann wurden irgendwann alle Zeiger gestoppt, während die Zeit intern weiterlief. Wurde die nun geschüttelt stellte sich die Zeit wieder ein. Ich glaube das funktionierte so länger als 2 Tage...

    Gruß
    emtewe
     
  6. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.997
    Ort:
    München
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Nicht unschön. Dann erkennt Deine Uhr immerhin drei Mal den Februar mit 28 Tagen. Ist es so? Würde Deine Uhr auch noch die Schaltjahre erkennen, wäre es ein sogenannter Ewiger Kalender. Kostspielig. ;)

    Nur etwas mehr als einen Tag Gangreserve ist zu wenig.

    Vielleicht nennst Du mir das Modell. Würde mich sehr interessieren.

    Grüsse
    Hans
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Ich habe mich von Uhren am Handgelenkt komplett verabschiedet, da ich keinen Sinn mehr darin sehe.
    Ich habe ein Handy mit Uhr, einen PC mit Uhr, ein Auto mit Uhr und unterwegs sieht man auch viele Uhren. Da brauch ich nicht noch eine am Handgelenk.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Ich hatte sehr lange eine russische Armbanduhr Marke Slava getragen die extrem genau ging (genauer wie die meisten Quarzuhren). Wochentag und Datum wurden dort auch angezeigt. Gangreserve lag bei knapp über 50h. Leider war mir dann das Uhrenglas kaputtgegangen und ich habe kein passendes bekommen. Seitdem habe ich eine Solar Quarzuhr die ich ständig trage (und nur beim duschen ablege).

    Gruß gorcon
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Mechanische Armbanduhren

    Ohne Uhr bin ich kein Mensch. Ein Handy hingegen verzichtbar.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mechanische Armbanduhren

    geht mir auch so.

    Ich brauche aber nur eine Uhr und bin kein Sammler, erst wenn sie defekt ist kaufe ich mir sofort eine neue.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen