1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDS4101 "vergisst" Platte

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Mellon, 25. Mai 2004.

  1. Mellon

    Mellon Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe ein bisschen herumexperimentiert, nachdem die Original-Platte (20GB) beim Timeshift-Betrieb Probleme machte. Bei 2 Samsung-Platten (erst 80GB mit 7200 Umdrehungen und jetzt die SV1203 mit 120GB) tritt in unregelmäßigen, aber noch erträglich großen Abständen der Effekt auf, dass nach Einschalten und mehrstündigem Betrieb (ohne Zugriff auf die Platte) diese von der Firmware nicht mehr erkannt wird. Aufnahmen gehen nicht mehr und der Druck auf die Play-Taste bewirkt die Anzeige eines leeren Aufnahme-Verzeichnisse. Erst ein Hard-Reset mit kurzer Netztrennung beseitigt das Phänomen - anschließend ist die Platte incl. ihrer Aufnahmen wieder da.
    Geht es nur mir so?

    Gruß, Dietmar.
     
  2. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    dieses Problem habe ich auch schon mal gehabt. Tritt aber so selten auf, dass es eigentlich nicht stört.

    Abhilfe ist mir auch nicht bekannt.
     

Diese Seite empfehlen