1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDS4101 Festplatte mit Windows-Tool auslesen?!?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Steiner, 4. September 2004.

  1. Steiner

    Steiner Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hi,
    ich hab gelesen, das man die Festplatte vom 4101 mit einem Tool unter Windows auslesen kann und das das ziemlich schnell geht.
    Ist damit das DOS-Programm mds4101.exe gemeint oder gibt es schon ein neueres???
     
  2. herby-b

    herby-b Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Münster-Sarmsheim
    AW: MDS4101 Festplatte mit Windows-Tool auslesen?!?

    Hallo Steiner,

    das funktioniert mit dem DOS-Konsolenprogramm MDS4000 von Wolfram
    http://www.wth.online.de/

    zu welchem Bauer Power eine kleine graphische Oberfläche geschrieben hat.
    http://mitglied.lycos.de/MLuckhaus/

    Beide Programme funktionieren tadellos aber sinnvollerweise nur unter einem NTFS-fähigen Betriebssystem wie Win2K bzw. WinXP.
     

Diese Seite empfehlen