1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDS4101 Aufnahmefrage

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von bob330d, 5. Januar 2004.

  1. bob330d

    bob330d Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    A
    Anzeige
    Hallo,
    wieso kann der 4101 während des Abspielen einer Aufnahme von der Festplatte kein anderes Programm aufnehmen. Bei Time-Shift wird doch das gleiche Prinzip angewendet?

    Grüße
    Robert
     
  2. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Dazu wird ein zweiter Tuner benötigt um auf einen anderen Stream zugreifen zu können. Der 4101 hat aber nur einen Durchschleiftuner.

    Nein, bei Timeshift wird nur das laufende Bild eingefroren und im Hintergrund der Stream des laufenden Programms aufgezeichnet, damit du exakt ab der Stelle, wo du "Pause" gedrückt hast, weiterschauen kannst. Hierzu wird kein zweiter Tuner benötigt.

    Der Verkuender winken
     
  3. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Sorry, aber wozu ein zweiter Tuner? Das abspielen einer Aufnahme von HD bedarf doch keinen Tuner, das geht sogar wenn man das Antennenkabel abzieht!
    Das ist nur ein Softwareproblem und ist in der Software nicht vorgesehen!
    mfg Oli
     
  4. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Da hab ich doch jetzt glatt das Abspielen mit Aufnehmen verwechselt. breites_ Klar, beim Nur-Abspielen braucht man natürlich keinen zweiten Tuner.

    Der Verkuender
     
  5. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Egelsbach
    Hallo Robert, das gleichzeitige Aufnehmen und Anschauen einer Aufnahme geht sehr wohl.
    Wenn du gerade etwas aufnimmst gehst du mit "Menu" in die Videoverwaltung und wählst einfach einen Titel aus den du abspielen möchtest.

    Was nicht funktioniert: Du spielst gerade eine Aufzeichnung ab und willst ohnen das Abspielen zu unterbrechen eine Aufnahme starten.

    Dazu müsstest du erst auf Stop gehen um die Aufnahme zu starten.
     
  6. bob330d

    bob330d Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    A
    Danke für die Antworten!

    Grüße
    Robert
     

Diese Seite empfehlen