1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDS4000: Videotext wird nicht generiert

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von to-ka, 30. November 2003.

  1. to-ka

    to-ka Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wetter
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe eine neue Erfahrung mit dem MDS4000 gemacht. Nachdem längere Zeit nicht gebootet wurde, stellte ich fest, dass keine Videotextseiten generiert wurden. Die Anzeige über den Fernseher bemängelte fehlende Übertragung, die Anzeige über den Receiver funktioniert hingegen.
    Das Problem liess sich durch booten beheben, kommt aber jetzt öfter vor.

    Kennt jemand das Problem? Gibt es da was, ausser "regelmäßig" zu booten?


    Gruß
    to-ka
     
  2. Dr. BETZE

    Dr. BETZE Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    181
    HI to-ka,

    wozu booten?
    ich boote eigentlich nie.
     
  3. to-ka

    to-ka Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wetter
    Hi Dr. Betze,
    boot tut gut, insbesondere wegen des Videotextes, wie oben beschreiben, aber auch wegen der Uhr. Abgesehen davon schalte ich das Gerät sicherheitshalber ganz aus, wenn ich die Platte aus dem Wechselrahmen ziehe.

    Gruß
    to-ka
     
  4. to-ka

    to-ka Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wetter
    Hallo zusammen,

    bin ich wirklich dereinzige mit Videotextproblemen??

    Gruß
    to-ka
     
  5. greg55

    greg55 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Habe den VT heute mal nach langer Zeit wieder ausprobiert; sowohl über den Medion als auch über die VT-Taste des Fernsehers gab es keinen VT. Nach dem Booten war alles wieder o.k.
     
  6. to-ka

    to-ka Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wetter
    Hi,

    dass nun gar kein VT mehr zu bekommen ist, habe ich erst Weihnachten erlebt. Es scheint sich die Generierung für das Scart-Signal zuerst zu verabschieden, dann irgendwann auch die Anzeige über den Receiver selber.
    Das Problem ist mir erst mit der FW 4.09 aufgefallen.
    Wie siehts bei Dir aus, greg55?
     
  7. plipek

    plipek Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    Mir ist aufgefallen, dass booten auch hilft wenn der EPG fehlerhaft bzw. unvollständig ist ist.

    Grüße,

    plipek
     
  8. greg55

    greg55 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    @ to-ka
    Ich verwende auch die 4.09.
    Vorher ist mir dieser Fehler auch nie aufgefallen, allerdings benutze ich den VT ganz selten auf dem Medion.
     
  9. to-ka

    to-ka Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Wetter
    Hallo!

    Habe das Problem immer noch und es scheint sich nicht zu verbessern, eher das Gegenteil.
    Dazugekommen ist, dass ich irgendwann einfach nicht mehr aufnehmen konnte. Das Bild fror ein und der Ton war zerhackt.
    Booten war nicht erfolgreich.
    Rücksetzen auf Werkseinstellungen ging nicht ohne eingebaute Platte, dann sind die Filme weg.
    Seit dem Rücksetzen habe ich Probs mit EPG. Fast immer hat er "keine Daten verfügbar".
    Begeisterung sinkt...
    :-(

    Gruß
    to-ka
     

Diese Seite empfehlen