1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDS 4101 (80GB) für 199,-€ vom Aldi - behalten ???

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Engelchen, 29. April 2004.

  1. Engelchen

    Engelchen Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Meppen
    Anzeige
    Hallo,


    Hatte gerade ein neues digitales LNB draufgeschraupt, wollte auf den Weg zum Fachhändler noch eine Pizza holen und da hatte ich sie plötzlich in der Hand.
    Jetzt gehöre ich auch zum erlauchten Kreis der TimeShifter.
    Bei 30-Tage-Aldi-Rückgaberecht kaann man eigentlich nicht falsch machen, oder doch ?

    Guter Kauf was sagt Ihr?
    Ich habe mich schon geärgert als die Typenbezeichnung auf dem Karton MD41452 KEINE Suchergebnisse im Internet ergab. Die Angabe MDS4101 mußte ich in der Systeminfo suchen.

    Und jetzt bin ich hier.
    Einige Eurer Beiträge haben mir schon geholfen ! ZB:
    - DECT-Telefon und Sat-Kabel (Mist, ich will nicht im ganzen Haus die Wände aufreißen!!)
    - Bug beim EPG-programmieren.

    Wie sind denn sonst so die Erfahrungen ?
    Ich habe da auch schon eine Reihe spezieller Fragen:
    - Wie ist den so die Unterstützung vom Hersteller (EPG-Bug) ?
    - Oft stecken bei Medion ja andere dahinter. Schon was bekannt ?
    - Hat schon jemand Erfahrungen mit Premiere (oder anderen PayTV's) soll ja angeblich mit dem AlphaCrypt CAM gehen.
    - Man hört ja auch viel von Linux auf diesen Kisten, gibt's das auch für diesen Medion ?
    - Habe schon mehrfach von PC anbindung zur Platte gelesen, aber dafür braucht man doch irgendsoeine Software. Ist das aufwending oder wie heißt und läuft das ?

    Ja, ich will fast alles wissen.
    Aber eigentlich nur eins ... soll ich die Kiste behalten ?

    Grüßchen
     
  2. Peter Pan & Wendy

    Peter Pan & Wendy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    NRW
    Habe den MDS 4000 und bin zufrieden.
    Der Preis ist klasse.
    Wo, sprich in welchem ALDI ( ALDI Nord oder Süd ) hast Du den gekauft ?

    Gruss Windoof
     
  3. CarstenLT31

    CarstenLT31 Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kiel
    Moin,
    ich habe kürzlich einen mit 40Gb-Platte bei Ebay ersteigert.
    Die vier Geräte waren innerhalb 2,5 h weg ( hier gab's den mal... )!

    Timeshift ist absolut super!
    Aber nur mit Analogton, AC3 verursacht Aussetzer - offenbar ist die Platte etwas zu lahm. Vielleicht ist die 80er ja schneller.

    AC3 aufnehmen und ein anderen AC3-Film gleichzeitig gucken geht mit der Platte erst recht nicht. Da ist die Platte deutlich zu lahm.

    Während man eine Sending aufnimmt, kann man über den 2. Scart-Eingang _nicht_ mit einem anderen Sat-Receiver fernsehen. Bekloppt!
    DVD, 2x Receiver....also mein TV hat nur 2 Scartbuchsen :-|.

    Aber "normales" Fernsehen mit Timeshift geht völlig einwandfrei, und das ist das wichtigste!
    Der TV-Abend fängt dann eben eine halbe Stunde später an, die man gut nutzen kann, und die Werbung überspult man dann.

    Gruß
    Carsten
     
  4. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    Hallo,

    natürlich behalten!

    Irgndwo ist ein Beitrag über Filme auf externe Festplatte kopieren, da steht alles drin, erst must Du Dir das Programm zum rippen runterladen, das beste programm, um die Filme umzuwandeln heisst: "Filme auf CD & DVD" von Magix, ist inklusive Brennprogramm und es ist sehr leicht zu bedienen.

    Anleitung von Testversion 3.0 gibts per Email mit prog-Anhang, kein Virus!!!
     

Diese Seite empfehlen